Als Verantwortlicher für die Finanzpolitik eines Unternehmens ist der Verwaltungs- und Finanzdirektor einer der engsten Vertrauten des Geschäftsführers. Der Manager zeichnet sich durch ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und eine scharfe Beobachtungsgabe aus. Haben auch Sie das Zeug zum CFO? Prüfen Sie hier, ob Ihre Studiengänge und Karrierepläne Ihren nächsten Schritt zum CFO unterstützen. Welche Fachhochschulen oder Universitäten sind Ihnen dabei von Vorteil? Entdecken Sie Studiengänge, die Ihnen Zugang zum Beruf des CFO bieten. 

Hochschulabschluss auf höchstem Niveau

Der/Die KandidatIn für die Position des CFO hat üblicherweise einen Abschluss in Betriebswirtschaft, Finanz- und Rechnungswesen, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Personalwesen und zeigt zudem langjährige Erfahrungen in den Bereichen Rechnungswesen, Management und Wirtschaftsprüfung.

Insbesondere ein spezialisiertes Diplom in Rechnungswesen und Finanzen eröffnet Berufseinsteigern die Möglichkeit auf eine Karriere in Führungspositionen im Rechnungswesen sowie in der Geschäftsführung.

Anforderungen der Personalvermittler

Vor dem Eintritt in die Geschäftswelt sind erste allgemeine Erfahrungen in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, gefolgt von Erfahrung im Controlling wünschenswert und begünstigen den Aufstieg zum Verwaltungs- und Finanzdirektor. Häufig setzt man fünf bis zehn Jahre Erfahrung in einer Position als Verwaltungs- und Finanzleiter voraus. Bei der Bewerbung um den Posten als Finanzvorstand sollten Sie im Lebenslauf einige klar definierte Großprojekte anführen, die einen stetigen Aufstieg und zunehmende Erfahrungen während Ihrer Karriere nachweisen. Durch Ihre beruflichen Erfolge sollte Ihr Lebenslauf zudem Ihre Kompetenzbereiche klarer abzeichnen.

Sie sind bereit für den nächsten Schritt in Ihrer Karriere? Werfen Sie einen Blick auf unsere Stellenangebote für CFOs.

Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, nutzen Sie bitte unseren Bewerbungsbereich.
Bewerbungen, die über das untenstehende Formular eingesandt werden, können leider nicht berücksichtigt werden.

Haben Sie eine Stelle zu besetzen?

Meistgelesene Artikel