Treten Sie auf der Stelle und suchen neue Herausforderungen? Möchten Sie Ihren Wunschberuf endlich ausüben? Eine Änderung der Karriere bedarf guter Planung, damit die Durchführung klappt. Mit unseren Tipps bringen Sie Ihren beruflichen Werdegang in die gewünschte Richtung.

Die Karriereziele gründlich planen

Erforschen Sie die Ursachen für Ihren gewünschten Karrierewechsel. Identifizieren Sie die Vor- und Nachteile Ihrer Ist-Situation. Warum füllt Sie die aktuelle Aufgabe nicht aus, was muss anders und besser werden? Erstellen Sie eine Liste und schreiben Sie die positiven und negativen Aspekte Ihrer aktuellen Berufssituation auf. Was wollen Sie in Zukunft hinter sich lassen, welche Prioritäten haben Sie?

Das Ziel im Blick: Stärken und Schwächen erkennen

Analysieren Sie objektiv Ihre eigenen Fähigkeiten und setzen Sie sich mit Ihren Schwächen auseinander. Wohin soll der Weg gehen? Möchten Sie das berufliche Umfeld wechseln? Oder streben Sie den nächsten Karriereschritt in Ihrem Fachgebiet an? Wie ist es um Ihre Risikobereitschaft bestellt? Kommt eine Selbstständigkeit infrage? Ist ein vorübergehender Auslandsaufenthalt denkbar?

Reichen die bisherigen Qualifikationen aus?

Ständiges Lernen gehört im Beruf zum Alltag. Möchten Sie sich neu orientieren? Gibt es in Ihrem Netzwerk Personen, die Ihre Wunschtätigkeit ausüben? Was zeichnet diese Personen aus, wie sind sie zu ihrem Job gekommen? Was fehlt Ihnen, wo besteht Weiterbildungsbedarf? Nutzen Sie die Erfahrungen anderer und finden Sie heraus, welche Änderungen Sie in die richtige Richtung bringen. Auch Job-Profile im Internet helfen Ihnen. Prüfen Sie die Stellenangebote regelmäßig und reagieren Sie schnell und zielstrebig auf spannende Inserate.

Vom Plan zum Ziel

Zielstrebigkeit führt zum Erfolg. Ihre Ziele müssen dafür klar definiert sein. Wahllos Fortbildungen zu besuchen, reicht nicht aus. Möchten Sie im gleichen Berufsfeld verbleiben oder interessieren Sie sich für einen Berufswechsel? Welche Soft- und Hard Skills fördern die erfolgreiche Änderung der Karriere? Führen Sie möglichst viele Gespräche und nutzen Sie das Wissen Ihres Netzwerks.

Karriere ändern: In sechs Schritten zum Erfolg

Arbeiten Sie die folgende Liste ab und erstellen Sie einen Karriereplan. Eine klare Zielsetzung führt in eine erfolgreiche Zukunft.
  1. Worauf können Sie in Zukunft verzichten und was wünschen Sie sich?
  2. Auf welchen individuellen Stärken können Sie einen Karrierewechsel aufbauen?
  3. Welche Berufe kommen für die persönliche Neuausrichtung infrage?
  4. Wer kann Ihnen helfen, wer kann gegebenenfalls finanzielle Unterstützung anbieten?
  5. Führen sinnvolle Umwege schneller zum angestrebten Ziel?
  6. Der Faktencheck: Ist die Realisierung machbar?

Seien Sie ehrlich zu sich selbst. Sind Sie bereit, für Ihre Ziele alles zu geben? Können Sie in der näheren Zukunft mit Einschränkungen leben, um das große Ziel langfristig zu erreichen? Wer unzufrieden ist, sollte handeln – nicht überstürzt, sondern wohlüberlegt. Mit der richtigen Planung und der Aneignung der notwendigen Kompetenzen wappnen Sie sich für die kommenden Herausforderungen. So wird die Änderung Ihrer Karriere zum Erfolg.
Die Berater von Michael Page helfen Ihnen gerne bei den ersten Schritten in die neue Karriere. Kontaktieren Sie uns.

Meistgelesene Artikel