Sie befinden sich hier

Unsere Initiativen

Die globale Initiative OpenPage spiegelt unsere Werte und unsere Firmenkultur wieder. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Wir fördern unsere Mitarbeiter und unterstützen sie dabei, das gesamte Spektrum ihrer individuellen Talente in unser Unternehmen einzubringen.

Unser Diversity-Versprechen

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Für uns bedeutet Diversity & Inclusion die Anerkennung und Wertschätzung aller Individuen innerhalb und außerhalb unserer Organisation, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Diese Maxime gilt nicht nur für die Mitarbeiter der PageGroup, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche. Dies haben wir mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt im Jahr 2014 unterstrichen.

Verschiedene Maßnahmen und Initiativen wie [email protected], [email protected], [email protected], [email protected],  [email protected], [email protected] und [email protected] unterstützen die 6 Handlungsfelder, die sich aus unserem globalen Diversity Versprechen ergeben:
 

 


 

Frauen sind beruflich erfolgreich

Die Initiative [email protected] wurde innerhalb der PageGroup global ausgerollt. Ziel ist es, langfristig ein Umfeld zu schaffen, in dem talentierte Frauen in ihren Karrierewegen erfolgreich sein können. Wir möchten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für “Gender Balance” sensibilisieren, da es eine Tatsache ist, dass Unternehmen mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Männern und Frauen erfolgreicher sind.

Durch die Initiative und die daraus entstandenen Maßnahmen haben wir es geschafft, Vorurteile und Ängste von Frauen und Männern bezüglich Vereinbarkeit von Familie und Job erheblich zu reduzieren. 

Global Mentoring Programm

Wir stellen weltweit unseren weiblichen Führungskräften seit 2013 (wenn erwünscht) einen Mentor aus dem Senior Management zur Verfügung. Die Mentees sollen in ihrer beruflichen (und ggf. persönlichen) Entwicklung von einem erfahreneren Kollegen unterstützt werden, der ihnen mit Ratschlägen und Impulsen zur Seite steht. Der Austausch hilft auch dem Senior Management, da es für eventuelle Hürden für weibliche Führungskräfte sensibilisiert wird und ihnen entgegensteuern kann. Wir sind stolz auf über 40 Mentees bei der PageGroup Deutschland und auf den großen Erfolg dieser Maßnahme.

Women's Nights

Die PageGroup Women‘s Nights sind wiederkehrende Netzwerk-Events für weibliche Fach- und Führungskräfte innerhalb und außerhalb der PageGroup. Wir wollen durch inspirierende Impulsvorträge erfolgreicher Frauen zu ihrer Motivation und Empowerment beitragen und ihnen ein Forum für Austausch zu besonderen Herausforderungen, Trends und Best Practices bieten. Die Events finden regelmäßig an unseren Standorten in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München statt. Sollten Sie Interesse an der Teilnahme haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an [email protected] oder treten Sie unserer Xing Gruppe bei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keep in Touch

Wir unterstützen unsere MitarbeiterInnen auch während ihrer Schwangerschaft und/oder Elternzeit durch maßgeschneiderte hilfreiche Dokumente, wie etwa unser "PageGroup Elternkit" oder unsere "Keep in Touch"-Kampagne, bei der wir MitarbeiterInnen in Elternzeit regelmäßig zu Events einladen.

 


 

Familie und Betreuung haben Priorität

Wir wissen, wie wichtig die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für unsere Mitarbeiter ist. Daher unterstützen wir werdende Eltern mit folgenden Maßnahmen:

Elternkit

Zusätzlich zu den gesetzlichen Regelungen und Angeboten aus öffentlicher Hand unterstützt die PageGroup werdende Mütter und Väter, um die Zeit vor und nach der Geburt, aber auch die Rückkehr in den Job und das Leben mit Job und Kind so einfach wie möglich zu gestalten. Das Elternkit dient unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Hilfestellung und Übersicht zum Thema Schwangerschaft und Elternzeit. Nützliche Formulare, Anträge, Time Lines und To Dos sind in dem Dokument verlinkt.

Parental Leave Prozess

Unser Parental Leave Prozess beinhaltet Pre- & Post Parental Leave Interviews und Guidelines zum Thema Elternzeit für Beschäftigte und Führungskräfte. Sie dienen dazu, „unseren“ Müttern und Vätern den Aus- und Wiedereinstieg zu erleichtern, indem die Übergabe gut geplant wird sowie Wünsche, Ängste und Ziele vor, während und nach der Elternzeit besprochen und schriftlich festgehalten werden. Die Interviews finden einen Monat vor Beginn sowie einen Monat nach Ende der Elternzeit zwischen MitarbeiterIn und Führungskraft statt und dienen als Leitfaden für die Rückkehr.

Kindersitz

Alle Beschäftigten der PageGroup Deutschland, die mehr als sechs Monate in Elternzeit gehen und nach der Elternzeit zurückkehren, bekommen genau den Kindersitz geschenkt, der in der Zeit ihrer Abwesenheit den Arbeitsplatz symbolisch freihält. Durch diese Maßnahme erhöhen wir die Sichtbarkeit der Mütter und Väter und erinnern daran, dass sie weiterhin Teil des Teams sind und wir uns auf ihre Rückkehr freuen. Der Kindersitz eignet sich für Babys ab einem Alter von 9 Monaten+.

Family Days

Bei unseren PageGroup Family Days laden wir unsere Beschäftigten an allen Standorten ein, ihren Partnerinnen und Partnern, Kindern oder anderen Familienmitgliedern ihren Arbeitsplatz zu zeigen, die Teams vorzustellen und das Arbeitsumfeld besser kennenzulernen. Für Verpflegung und Kinderprogramm ist gesorgt. 

 


 

Sexuelle Orientierung spielt keine Rolle

Sexuelle Orientierung spielt für uns keine Rolle! Wir wissen, dass Mitarbeiter erfolgreicher und zufriedener sind, wenn sie sie selbst sein können. [email protected] unterstützt unsere LGBT Mitarbeiter durch folgende Maßnahmen:

  • Ein internes "[email protected]” Netzwerk
  • Workshops für Management und Mitarbeiter zur Sensibilisierung des Themas
  • Wir fördern das Bewusstsein durch Allies-Gruppen und Sponsoren aus dem Top Management und arbeiten an Case Studies
  • Wir feiern den Internationalen Tag gegen Homophobie
  • Wir nehmen an einer globalen Kampagne zum Thema LGBT teil

 


 

Behinderung ist kein Hindernis

Wir fördern Barrierefreiheit am Arbeitsplatz und zwar nicht nur bezogen auf Wege und Büroeinrichtung. Wir arbeiten auch daran, geistige Barrieren in Form von Vorurteilen zu minimieren.

Erkrankungen und Einschränkungen – sichtbar oder nicht, physisch oder mental – betreffen uns alle, nicht nur einzelne Individuen. Mit [email protected] möchten wir den Dialog rund um das Thema anregen und dazu auffordern, sich zu beteiligen eine unterstützende und inklusive Arbeitsumgebung zu schaffen. 

  • Wir fördern ein internes „[email protected]“ Netzwerk
  • Wir feiern den „World Mental Health Day“
  • Wir fördern das Bewusstsein durch Interviews, in denen Beschäftigte und Senior Sponsoren weltweit offen zu diesem Thema und ihre eigenen Erfahrungen sprechen

 


 

Alter ist nur eine Zahl

Bei der PageGroup sind wir stolz auf unsere vielfältigen Teams unterschiedlicher Altersgruppen und wir sind uns darüber bewusst, dass dies ein großer Wettbewerbsvorteil ist. Viele unserer Maßnahmen und Initiativen zielen darauf ab, unsere Mitarbeiter in allen Lebensphasen zu unterstützen.

[email protected]

Flexible Arbeit und Home Office-Regelungen sind Maßnahmen, die den Beschäftigten eine individuelle Einteilung ihrer Arbeitszeit ermöglichen. Nicht nur Kinder brauchen Betreuung, sondern auch Eltern oder Angehörige können zu einem Betreuungsfall werden. Die Arbeitszeit hierfür flexibel einsetzen zu können ist für viele Beschäftigte ein großer Vorteil. 

 


 

Multikulturelle Teams bringen das Unternehmen voran

Bei uns ist Diversity kein Schlagwort: Wir leben Diversity & Inclusion in vollen Zügen! Verschiedenheit ist für die PageGroup kein Hindernis, sondern der Schlüssel zu einem erfolgreichen Miteinander. Unsere Initiativen und Events unterstreichen dies:

Deutscher Diversity Tag

Wir feiern jährlich einen Diversity-Brunch am "Tag der Vielfalt", zu dem jeder Mitarbeiter eine Speise aus seiner Heimatregion mitbringt. Kollegen essen zusammen und tauschen sich über ihre Wurzeln aus. Alle Rezepte der mitgebrachten Speisen werden in einem "PageGroup Diversity-Kochbuch" gesammelt und jedem Mitarbeiter zur Verfügung gestellt.

Diversity Trainings

Unsere Mitarbeiter erhalten maßgeschneiderte Schulungen rund um das Thema Diversity & Inclusion.

Gesichter der Vielfalt

Unter dem Motto „Vielfalt unternehmen“ haben wir die Diversity Kampagne „Gesichter der Vielfalt“ gestartet, mit der wir unser Engagement für eine vielfältige Arbeitswelt unterstreichen. Wir befragen unserer Mitarbeiter regelmäßig zum Thema Vielfalt und veröffentlichen diese Interviews.

Weltkarte der Vielfalt

Wir haben unsere Mitarbeiter an allen Standorten in Deutschland dazu aufgerufen, ihre Wurzeln auf einer Weltkarte zu markieren. Hierbei stellte sich heraus, dass unsere Mitarbeiter ihre Wurzeln in über 40 unterschiedlichen Nationen sehen. Aus der Aktion entstand unsere Weltkarte der Vielfalt.