Sie befinden sich hier

Elena Pascual

Managing Consultant bei Michael Page in Berlin

Vielfalt bedeutet, dass jeder Mensch einzigartig ist. Welche Stationen und Erfahrungen in Deinem Leben machen Dich einzigartig?

 
Ich bin in Peru geboren. Wir sind alle drei Jahre durch den Job meines Vaters umgezogen und waren u.a. in Madrid, Hannover, Kasachstan, Serbien und Irland. Zudem bin ich halb Russin und halb Spanierin. Mein Studium habe ich in Pamplona (Spanien) abgeschlossen mit Auslandssemestern in München und Hongkong. Die Wirtschaftskrise in Spanien hat mich beruflich nach Deutschland gebracht, wo ich jetzt seit knapp zwei Jahren in Berlin wohne. Die Stadt passt einfach zu mir: so viele verschiedene Kulturen an einem Ort!
 
“Sprachkenntnisse und interkulturelle Erfahrungen sind als Personalberater sehr hilfreich.“
 

Wie profitierst Du von Deinen Erfahrungen bei Deiner Arbeit?

Meine Sprachkenntnisse (Spanisch, Russisch, Französisch, Englisch und Deutsch) kommen mir in meinem Job sehr zugute. Spanische Kunden fühlen sich zum Beispiel wohler, wenn sie sich mit jemandem in ihrer Muttersprache unterhalten können. Die Ausbildung in Spanien ist sehr hochwertig. Das habe ich selbst erlebt und kann daher die berufliche Qualifikation von spanischen Bewerbern besser einschätzen.
 

Wie profitiert Dein Team von Deiner Erfahrung?

Bei internationalen Themen kann ich mit meinen Sprachkenntnissen aushelfen. Gleichzeitig lerne ich aber auch sehr viel von meinen Kollegen. Insbesondere gucke ich mir ab, wie gut strukturiert sie arbeiten und wie organisiert sie sind. Das beeindruckt mich sehr!
 

Warum ist Vielfalt am Arbeitsplatz so wichtig?

Ich bin so glücklich in einem Team zu arbeiten, in dem mit so viel Freude und Humor gearbeitet wird. Wir sind alle anders und haben einen anderen kulturellen Hintergrund. Jeder bringt seine Erfahrungen und Sichtweisen mit ins Team und bereichert damit jeden von uns.
 

Noch mehr Vielfalt

Die PageGroup hat viele Gesichter – und jedes ist anders. Die „Gesichter der Vielfalt“ porträtieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an verschiedenen Standorten der PageGroup in Deutschland und zeigen ihre ganz persönliche Sicht auf die Bedeutung von Diversity.