Sie befinden sich hier

PageGroup unterstützt die Aktion „Erfolg anziehen” und spendet Business-Kleidung an die Diakonie Frankfurt am Main

 
Frankfurt, 16. Dezember 2015:  Am 15. Dezember spendete die Personalberatung PageGroup Kleidung für Arbeitssuchende mit eingeschränkten finanziellen Mitteln an die Diakonie Frankfurt am Main. Die gemeinsame Aktion hat Tradition: Sie fand in diesem Jahr bereits das sechste Mal in Folge statt.
 
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PageGroup in Deutschland spendeten gut erhaltene Business- und Freizeitkleidung, unter anderem Anzüge, Kostüme, Mäntel, Hosen, Röcke und Oberteile. Die PageGroup unterstützt mit der Kleiderspendenaktion Arbeitssuchende mit eingeschränkten finanziellen Mitteln, die sich auf ihr nächstes Vorstellungsgespräch vorbereiten. Schließlich wissen die Personalexperten, wie wichtig das äußere Erscheinungsbild beim ersten persönlichen Kennenlernen ist: „Der erste Eindruck zählt. Das gilt besonders bei Vorstellungsgesprächen“, sagt Goran Barić, Geschäftsführer der PageGroup Deutschland. „In erster Linie zählen natürlich die Qualifikationen, aber ein entsprechendes Outfit verleiht den Kandidaten mehr Selbstsicherheit.“
 
Aus diesem Grund passen die Teilnehmerinnen des Qualifizierungsprojekts „ModeKreativWerkstatt” den Sitz der gespendeten Damenbekleidung individuell und kostenfrei an. Die gespendete Herrenbekleidung geht an den ökumenischen Familien-Markt, ein Second-Hand-Kaufhaus, das gemeinsam von der Diakonie Frankfurt und dem Caritasverband Frankfurt getragen wird. Goran Barić übergab die Kleiderspende gestern an Monika Hoffmann von der „ModeKreativWerkstatt“.
 
„Unsere gemeinsame Kleiderspendenaktion mit der Diakonie Frankfurt am Main hat bereits Tradition. Die positiven Rückmeldungen der Menschen, die wir mit einem neuen Business-Outfit unterstützen können, bestärken uns darin, dieses Projekt auch in den nächsten Jahren weiterzuführen“, so Barić.
 
Goran Barić, Geschäftsführer der PageGroup Deutschland, übergibt die Kleidungstücke an Monika Hoffmann von der „ModeKreativWerkstatt“: (vlnr) Manjit Pabla, Monika Hoffmann, Goran Barić, Svenja Saillant; Foto: Rolf Oeser
 
Zum Unternehmen Michael Page International (Deutschland) GmbH 
Michael Page ist eine Marke der PageGroup. Das britische Mutterunternehmen Michael Page International plc. wurde 1976 in London gegründet und agiert als börsennotierte Aktiengesellschaft seit 2001. Die PageGroup ist in 36 Ländern mit 155 Büros vertreten. Kernkompetenz des Unternehmens ist die Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften. Der Hauptsitz in Deutschland ist Düsseldorf. In Deutschland ist die PageGroup mit den drei Marken Michael Page, Page Personnel und Page Executive vertreten.