Werkscontroller (m/w/d)

Hessen Festanstellung

hinzugefügt 22/04/2021

  • Weltweit erfolgreicher Konzern (Industrie) / Region "Gießen - Mittelhessen"
  • Top Karrierechance im Bereich Finance / (Werks-) Controlling & Reporting

Firmenprofil

Unser Mandant ist Teil einer der international führenden Unternehmensgruppen ihrer Branche (Industrie). In der Tochtergesellschaft (in Deutschland) mit Sitz in der aufstrebenden Region "Gießen - Mittelhessen" besetzen wir jetzt im Rahmen einer nachhaltigen und erfolgreichen Entwicklung eine/n "Werkscontroller (m/w/d)".

Aufgabengebiet

  • Planungen (Budgetierung und Forecasting), Analyse und Berichterstattung der Kosten, Leistungen und operativen Ziele (im Werk)
  • Ansprechpartner/in für die Produktion (im Werk) in allen betriebswirtschaftlichen Fragen
  • Überwachung von (Produktions-) KPIs sowie Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen
  • Erstellung von Ad-hoc Analysen und betriebswirtschaftlichen Sonderauswertungen
  • Optimierungen von betrieblichen Prozessen und Erarbeiten von Korrekturmaßnahmen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Kennzahlensystems

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen und/oder Controlling - oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung in einem (idealerweise international tätigen Industrie-) Unternehmen
  • Sehr gute MS Office- (insbesondere Excel und PowerPoint) sowie ERP-System- (idealerweise SAP) Kenntnisse
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfältiger, strukturierter und selbstständiger Arbeitsstil mit hohem Qualitätsanspruch
  • Hohes Maß an Engagement, ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Unternehmerisches und proaktives Denken und Handeln

Vergütungspaket

Attraktives Gehaltspaket.

Kontakt
Robert Klein
Referenznummer
JN-042021-2564569
Telefonnummer
+4969507786217

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Robert Klein
Beraterkontakt
+4969507786217
Referenznummer
JN-042021-2564569

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.