Vertriebsleiter Deutschland (m/w/d) - Retail

Deutschland Festanstellung

hinzugefügt 20/05/2022

  • International agierendes Unternehmen
  • Leitende Rolle

Firmenprofil

Mein Mandant gehört zu den schnellst wachsenden Handelsunternehmen Europas mit einer hohen Wachstumsrate von +200 Filialen pro Jahr. Zur Ergänzung des Leadership Teams wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Vertriebsleiter Deutschland (m/w/) Retail gesucht.

Aufgabengebiet

  • Sie sind strategisch für die Vertriebspolitik und fürs operative Jahresgeschäft verantwortlich
  • Sie sind für die Steuerung von Kennzahlenrichtlinien und Kennzahlenmethode zuständig
  • Sie sind im engen Austausch mit den Area Managern und nehmen an regelmäßigen Filialbesuchen teil.
  • Sie sind für die Genehmigung des jährlichen Budgetplans zuständig
  • Sie fungieren als Schnittstelle mit anderen internen Abteilungen wie Real Estate, Human Ressource und Finance
  • Sie fungieren als Leader für ein großes Team, worin wichtige Führungsprinzipien und -werte sichergestellt werden müssen

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbares Studium/Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Retail
  • Sehr hohe Reisebereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamplayer und Kommunikationsstärke

Vergütungspaket

  • Attraktive Vergütung und Benefits
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Modernes Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Firmenwagen auch zur privaten Nutzung
Kontakt
Luca Buonsanto
Referenznummer
JN-052022-5619396
Telefonnummer
+49211177224711

Zusammenfassung

Berufsfeld
Sales
Näheres Berufsfeld
Vertriebsleitung
Sektor
Retail
Ort
Deutschland
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Luca Buonsanto
Beraterkontakt
+49211177224711
Referenznummer
JN-052022-5619396

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.