Trade Marketing Manager (m/w/d) OTC Hessen

Frankfurt am Main Festanstellung

Aktualisiert am 09/06/2022

  • Trade Marketing Manger mit Know-How im OTC Geschäft
  • Erfolgreiches und etabliertes Pharmaunternehmen

Firmenprofil

Als Trade Marketing Manager (m/w/d) in Frankfurt sind Sie für die Planung der Trade Aktivitäten im Apothekenkanal zuständig. Das bedeutet Sie sind dafür verantwortlich, dass die eigenen Produkte im Apothekensortiment aufgenommen und gelistet werden. Dabei werden Sie maßgeschneiderte Konzepte entwickeln, die optimal zu den Produkten passen. Es geht um ein weltweit agierendes Unternehmen mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten.

Aufgabengebiet

  • Entwicklung und Umsetzung von Trade Aktivitäten im Apothekenkanal
  • Konzeption des jährlichen Promotionsplans
  • Marktanalysen und Tracking
  • Planung und Analyse der Verkaufsförderungsaktivitäten (POS Maßnahmen)
  • Verhandlungen mit Apotheken/ Schlüsselkunden
  • Budgetverantwortung für das gesamte Produktportfolio
  • Schnittstellenposition zu Brand Management, Sales etc.
  • Präsentationen für Tagungen, Schulungen und interne Zwecke

Anforderungsprofil

- Sie verfügen über eine Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung oder über ein abgeschlossenes Hochschulstudium

- >3 Jahre Erfahrung im Trade Marketing OTC

- Kollegiale Zusammenarbeit und Spaß bei der Arbeit

- Guter Umgang mit MS Office

- Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse

Vergütungspaket

- flache Hierarchien

- Weiterentwicklungsmöglichkeiten

- 30 Tage Urlaub

- Remote Work möglich

Kontakt
Jana Piepjohn
Referenznummer
JN-032022-5408977
Telefonnummer
+49403250742151

Zusammenfassung

Berufsfeld
Life Sciences
Näheres Berufsfeld
Pharmaindustrie
Sektor
Healthcare / Pharmaceutical
Ort
Frankfurt am Main
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Jana Piepjohn
Beraterkontakt
+49403250742151
Referenznummer
JN-032022-5408977

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.