Technischer Asset Manager (m/w/d)

Hamburg Festanstellung €70.000 - €90.000 p.a.

Aktualisiert am 14/03/2023

  • Inhabergeführter Immobilieninvestor
  • Umfangreiches Portfolio und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten

Firmenprofil

Mein Kunde zählt zu den führenden Investmentunternehmen mit Fokus auf Büroimmobilien. Das Kerngeschäft des Unternehmens liegt im aktiven Investment-, Portfolio- und Objektmanagement sowie in der Entwicklung von Immobilien in starken, internationalen Wirtschaftszentren. Investitionen erfolgen entweder im Rahmen von Individualmandaten, als Club Deals oder über Fondsstrukturen, die gemeinsam mit großen Privatinvestoren oder institutionellen Investoren umgesetzt werden. Dabei betreut mein Kunde die Immobilien von der Objektauswahl und Ankaufsprüfung über das laufende Management bis hin zum Verkauf.

Aufgabengebiet

  • Entwicklung von Strategien bei technischen und baulichen Problemsituationen (Kosten/Nutzen Analyse)
  • Erarbeiten von Handlungsempfehlungen (Entscheidungsvorlagen)
  • Selektion, Management und Controlling externer Partner (Architekten, Fachingenieure, etc.), sowie Abstimmung mit Behörden
  • Planung und Budgetierung von Instandhaltungs-/setzungmaßnahmen einschließlich der Mitgestaltung von InvestorenReportings und Meetings
  • Vergabe, Steuerung, Betreuung und Kontrolle von Bauprojekten (Instandhaltung/-setzung, Sanierung, Revitalisierung, Ausbau, etc.), mit den dazugehörigen Budget-, Vertrags-, Kosten- und Terminkontrollen
  • Verantwortung für die Einhaltung von bestehenden Arbeitsrichtlinien bei den Prozessen
  • Berücksichtigung der Schnittstellen zu Portfolio-/Property Management und Vermietung
  • Unterstützung des Transaktionsteams bei Objekt An- und Verkäufen bei der technischen/baulichen Due Diligence
  • Regelmäßige Objekt- und Standortinspektionen
  • Regelmäßige Aufbereitung von Bestandsdaten

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bauingenieur- oder Architekturstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im technischen und baulichen Management von gewerblichen Immobilien
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der technischen Beratung im Ankauf von Immobilien
  • Kenntnisse in der KG300 und KG400, insbesondere in der technischen Gebäudeausrüstung (z.B. Bewertung von Mängeln mit Einschätzung der technischen Lebensdauer von Bauteilen und Kosten)
  • Kenntnisse in den Regelwerken VOB, HOAI, sowie Werksvertragsrecht
  • Fundiertes fachliches Know-how rund um Immobilien
  • Strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise bei gleichzeitigem Kostenbewusstsein, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Hohes Engagement, Eigeninitiative und Teamgeist
  • Gutes Kommunikationsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Sicheres und verbindliches Auftreten, gepaart mit hoher Kundenorientierung

Vergütungspaket

  • Unbefristete Direktanstellung bei meinem Kunden
  • Angenehme und motivierende Arbeitsatmosphäre an einem modernen Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Office-/Homeoffice Option
  • Sehr gute technische Ausstattung
  • Attraktives Vergütungspaket
  • u.v.m.
Kontakt
Selina Mertsch
Referenznummer
JN-012023-5916690
Telefonnummer
+49 1729842489

Zusammenfassung

Berufsfeld
Property
Näheres Berufsfeld
Property & Asset Management
Sektor
Property
Ort
Hamburg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Selina Mertsch
Beraterkontakt
+49 1729842489
Referenznummer
JN-012023-5916690

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.