Technical Data Specialist for CMDB (m/w/d)

München Festanstellung

Aktualisiert am 05/05/2021

  • Eines der größten und renommiertesten Versicherungsunternehmen
  • Umfangreiches Gesamtpaket mit attraktiver Vergütung

Firmenprofil

Unser Kunde ist eines der größten und renommiertesten Versicherungsunternehmen. Ihnen wird ein spannendes, modernes und internationales Arbeitsumfeld im Herzen von München geboten.

Aufgabengebiet

- Federführend bei der Implementierung von Integrationen zum Sammeln, Auffüllen und Pflegen von ermittelten CMDB-Daten
- Überprüfung und Modifizierung bestehender ServiceNow CMDB-Muster nach Bedarf
- Analyse von ausnahmebezogenen Patterns und Unterstützung bei der Modifikation von Out-of-the-Box-Konfigurationen
- Enge konzeptionelle und praxisorientierte Abstimmung und Zusammenarbeit mit allen anderen ITIL-, Betriebs- und Geschäftsprozessen, z.B. bei Continual Service Improvement Initiativen
- Definieren der Critical Success Factors (CSFs) und Key Performance Indicators (KPIs) für den Prozess
- Leiten, Priorisieren und Planen von Audits; Sicherstellen, dass alle in technischen Audits für Prozesse und/oder Datenbanken (CSDM) identifizierten Korrekturmaßnahmen durchgeführt werden
- Sicherstellung der regelmäßigen Pflege der Daten des Konfigurationsmanagementsystems
- Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten und Unterbreitung von Verbesserungsvorschlägen in Bezug auf Tools, Mitarbeiter, Schulungen, Prozesse, Verfahren und Arbeitsanweisungen
- Implementieren und Unterstützen laufender Überprüfungen des Anwendungsportfolios nach unterschiedlichen Bewertungs-, Technik-, Risiko-, Compliance- und Geschäftskriterien
- Verwalten von Vorfällen und Problemen im Zusammenhang mit der Datenqualität
- Transparenz über die Leistung und Probleme im Zusammenhang mit der CMDB schaffen
- Dokumentieren von Verfahren für die Discovery- und Konfigurationsmanagement-Funktionen
- Sponsoring der Kommunikationskampagne zur Förderung des Bewusstseins und der Akzeptanz des SACM-Prozesses
- Bereitstellung einer genauen ganzheitlichen Sicht auf das Anwendungsportfolio und Sicherstellung, dass für jede Anwendung eine End-to-End-Ansicht in der CMDB vorhanden ist
- Beschaffung, kontinuierliche Überwachung, Fehlersuche und Behebung von Problemen im Zusammenhang mit Anmeldeinformationen für CMDB

Anforderungsprofil

- Hochschulabschluss in IT oder Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Qualifikation
- ITIL Foundation (Minimum) oder noch besser ITIL Expert Zertifizierungen
- Erfahrung im Arbeiten in einem schnellen, ambitionierten und agilen Umfeld
- Klares und analytisches Denken und Vorgehen
- Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung
- Fähigkeit, andere von Ihren Ideen und Konzepten zu überzeugen
- Prozessorientierte Denkweise und ein hohes Maß an Flexibilität
- Ausgezeichnete Organisations-, Koordinations- und Planungsfähigkeiten
- Erfahrung und Sicherheit in öffentlichen Auftritten
- Erfahrung in einem schnelllebigen, ambitionierten und agilen Umfeld
- Erfahrung im Erheben und Dokumentieren von Anforderungen und deren Umsetzung in erfolgreiche Lösungen
- Sehr gute Beherrschung von Business English
- Hohes Maß an Eigenmotivation

Vergütungspaket

- Internationales und sehr modernes Arbeitsumfeld im Herzen von München
- Umfangreiches Gesamtpaket mit attraktiver Vergütung
- Spannende Entwicklungsmöglichkeiten

Kontakt
Nadine Elisabeth Weber
Referenznummer
JN-052021-2570740
Telefonnummer
+49 211177224345

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Nadine Elisabeth Weber
Beraterkontakt
+49 211177224345
Referenznummer
JN-052021-2570740

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.