Teamleiter SPS-Softwareentwicklung (m/w/d)

Wiesbaden Festanstellung

Aktualisiert am 26/07/2022

  • Mittelständisches Unternehmen / Hidden Champion
  • Arbeiten beim Marktführer in einer Führungsposition

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein bekanntes Unternehmen, welches an zukunftsorientierten Projekten im Maschinen- und Anlagenbau für namenhafte Unternehmen arbeitet. Im Großraum Frankfurt/Wiesbaden werden vom ersten Impuls bis zur Serienbetreuung, Ideen in Konzepte bis hin zu fertigen Maschinen umgesetzt. Das Unternehmen wächst stetig und befindet sich in einer führenden Marktposition.

Aufgabengebiet

  • Führung der Abteilung SPS mit Bericht an den Leiter der Entwicklung
  • Planung sowie Programmierung von Steuerungs- und Visualisierungssystemen mit Siemens und/oder AllenBradley
  • Mitarbeit bei der technischen Klärung zusammen mit angrenzenden Abteilungen
  • Steuerung der Inbetriebnahme, Überprüfung und Validierung von SPS-Steuerungen für die Produktionsanlagen
  • Mitarbeit an der Verbesserung und Optimierung der laufenden Anlagen
  • Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Elektrotechnik/Automatisierungstechnik/Mechatronik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automatisierungs- oder der Fertigungstechnik
  • Erfahrungen in der SPS- Programmierung in SPS (idealerweise Siemens S7)
  • Flexibilität, selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • Teamfähige, offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich

Vergütungspaket

  • Betriebliche Altersvorsorge Entwicklung
  • bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Förderung fachspezifischer Kompetenzen
Kontakt
Hendryk Becker
Referenznummer
JN-012022-4566079
Telefonnummer
+4969507786004

Zusammenfassung

Berufsfeld
Engineering & Manufacturing
Näheres Berufsfeld
Elektrik
Sektor
Industrial / Manufacturing
Ort
Wiesbaden
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Hendryk Becker
Beraterkontakt
+4969507786004
Referenznummer
JN-012022-4566079

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.