Teamlead (m/w/d) Regulatory Affairs

Baden-Württemberg Festanstellung

hinzugefügt 01/03/2022

  • Weiterentwicklungsmöglichkeit zur Führungskraft
  • Chance zur Entfaltung in einem international expandierendem Unternehmen

Firmenprofil

Unser Klient aus dem Life-Science Umfeld hat sich der wissenschaftlich entwickelten Arzneimittel und Kosmetika verschrieben. Mit ihren pharmazeutischen und kosmetischen Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten möchten sie den Patienten eine verbesserte Lebensqualität ermöglichen.

Aufgabengebiet

  • Als begeisterte Führungskraft übernehmen Sie die Leitung des Regulatory Affairs Teams
  • Sie sind verantwortlich für die regulatorische Strategie bei Entwicklungen und Marktzulassungen
  • Durchführung von Zulassungen und Registrierung auf nationaler und internationaler Ebene
  • Bearbeitung von Renewals und Variations in den jeweiligen Ländern
  • Erarbeitung von zulassungsrelevanten Dokumenten/Dossiers mit internen Experten (CMC, non-clinical, clinical)
  • Kommunikation und Korrespondenz mit Behörden sowie Begleitung von Beratungs- und Rechtsverfahren
  • Überwachung der normativen Anforderungen im Entwicklungsprozess
  • Fachwissenschaftliche Korrespondenz
  • Ansprechpartner (m/w/d) bei regulatorischen Fragen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung als Führungskraft oder motiviert sich dahingehend entwickeln zu können
  • Erfahrung mit der Handhabung des CTD Lifecycle-Managements
  • Kenntnis des regulatorischen und arzneimittelgesetzlichen Umfeldes in DE, des harmonisierten europäischen Arzneimittelrechts und der regulatorischen Gegebenheiten in den relevanten Ländern außerhalb der EU
  • Kommunikative und analytische Kompetenz
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Möglichkeit der Mitarbeiterführung
  • Möglichkeit teilweise in Homeoffice tätig sein zu können
  • Vergünstigungen auf die kosmetischen Produkte des Unternehmens
  • "Job-Bike"
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch kontinuierlich weiterentwickelte Schulungskonzepte
  • wöchentliches Sportangebot am Standort
Kontakt
Colette Krause
Referenznummer
JN-012022-4569502
Telefonnummer
+49403250742144

Zusammenfassung

Berufsfeld
Life Sciences
Näheres Berufsfeld
Pharmaindustrie
Sektor
Healthcare / Pharmaceutical
Ort
Baden-Württemberg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Colette Krause
Beraterkontakt
+49403250742144
Referenznummer
JN-012022-4569502

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.