Tax Specialist (m/w/d)

Frankfurt am Main Festanstellung

hinzugefügt 07/07/2022

  • Führendes Finanzinstitut in der Bankenbranche
  • Vielversprechende Karrierechancen

Firmenprofil

Unser Mandant, seit Jahrzehnten eine weltweit führende Investment Management Gesellschaft, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort in Frankfurt am Main einen Tax Specialist (m/w/d/).

Aufgabengebiet

  • Erstellung der betrieblichen Steuererklärungen und Steuerbilanzen
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von steuerlichen Themen & Reporting für verschiedene Fondsprodukte (AIF, UCITS, etc.)
  • Fachliche Anleitung und Erstellung von steuerlichen Jahresabschlusspositionen
  • Unterstützung bei Betriebsprüfungen
  • Analyse und Implementierung von steuerlichen und regulatorischen Neuerungen auf deutscher und europäischer Ebene hinsichtlich der Auswirkungen auf das Geschäft
  • Verbesserung und Optimierung der internen steuerlichen Prozesse

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund und idealerweise dem Schwerpunkt Steuerrecht oder einer vergleichbaren Qualifikation (z.B. Steuerfachwirt/in)
  • Fundierte Berufserfahrung in der Steuerberatung bzw. Finanzverwaltung oder Steuerabteilung eines Unternehmens (idealerweise einer Bank oder eines Finanzdienstleisters)
  • Umfangreiche Kenntnisse im deutschen und internationalen Handels- und Steuerrecht
  • Eigenverantwortliches Handeln und ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet
  • Großartige Entwicklungsperspektiven
  • Modernes Büro im Zentrum Frankfurts und Home-Office
Kontakt
Anna Haase
Referenznummer
JN-072022-5676177
Telefonnummer
+4969507786067

Zusammenfassung

Berufsfeld
Tax
Näheres Berufsfeld
Tax in House
Sektor
Financial Services
Ort
Frankfurt am Main
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Anna Haase
Beraterkontakt
+4969507786067
Referenznummer
JN-072022-5676177

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.