Supply Chain Manager (m/w/d)

Leipzig Festanstellung

Aktualisiert am 18/10/2021

  • Werden Sie Teil eines börsennotierten Unternehmens mit Fokus auf Gebäudetechnik.
  • Sie führen ein motiviertes Team in einem modernen Arbeitsumfeld.

Firmenprofil

Sie sind eine erfahrene Führungskraft, schätzen aber auch die Nähe zum operativen Tagesgeschäft? Sie sind ein gut strukturiertes Organisationstalent und haben auch in stressigen Situationen den Überblick? Dann suchen wir Sie!

Mein Mandant ist Teil eines börsennotierten Unternehmens mit Fokus auf innovative Gebäudetechnik. Die international tätige Unternehmensgruppe hat sich auf technische Produkte und Systeme in den Bereichen Installationen sowie Heiz-, Kühl- und Solarlösungen spezialisiert. Deutschlandweit sind mehrere Hundert Mitarbeiter an der Entwicklung, Konstruktion und Produktion von innovativen Produkten und Systemlösungen für Kunden im Handel, Installationshandwerk und der Industrie weltweit beteiligt.

Aufgabengebiet

  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung des Bereichs Supply Chain mit starkem Fokus auf die Produktionsplanung sowie den operativen Einkauf
  • Sicherstellung eines effizienten Produktionsprozesses entlang der gesamten Wertschöpfungskette durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Sales
  • Organisation und Kontrolle aller Produktionsbereiche mit Blick auf Absatz, Materialfluss, Ressourcenverwaltung und Logistik
  • Kontinuierliche Verbesserung der innerbetrieblichen Prozesse sowie stetige Weiterentwicklung des Supply Chain Managements mittels moderner Strategien
  • Stetige Gewährleistung der Materialbestände, sowie Verbesserung der Materialverfügbarkeiten
  • Sicherstellung der Liefertreue, sowie eine kontinuierliche Optimierung der Prozesskosten

Anforderungsprofil

  • Kaufmännische oder technische Ausbildung/Weiterbildung oder Studium
  • Mehrjährige Erfahrung im Supply Chain Management oder vergleichbarer Position eines produzierenden Unternehmens
  • Mehrjährige Führungs- und Projektmanagementerfahrung
  • Kenntnisse gängiger Methoden und Verfahren in der Disposition und logistischen Prozessen
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität
  • Sehr gutes Prozessverständnis, sowie starkes Organisationstalent
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Anwenderkenntnisse im Umgang mit ERP Systemen (SAP/Sage von Vorteil)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Lean Management und Kanban von Vorteil

Vergütungspaket

  • 30 Tage Jahresurlaub sowie flexible Arbeitszeiten und Homeoffice Anteil möglich
  • Attraktives Vergütungspaket mit umfangreichen Sozialleistungen und Altersvorsorge
  • Teamevents für ein starkes Miteinander
  • Option auf einen Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
  • Vielfältige Aufgabenbereiche, abgestimmt auf Ihre Qualifikation
  • Aktive Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung durch Schulungen und Weiterbildungen
  • Motiviertes Team und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit viel Raum für Eigeninitiative
Kontakt
Ludwig Zimmeck
Referenznummer
JN-072021-2944198
Telefonnummer
+49 304000473164

Zusammenfassung

Ort
Vertragsart
Beratername
Ludwig Zimmeck
Beraterkontakt
+49 304000473164
Referenznummer
JN-072021-2944198

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.