Strategischer Einkäufer (m/w/d) Mechanik und Verpackungen

Hamburg Festanstellung

hinzugefügt 22/06/2022

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem international ausgerichteten Unternehmen
  • Berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein führendes Life-Science-Unternehmen mit über 4000 Mitarbeiter weltweit, welcher Geräte und Verbrauchsmaterialien für Labore entwickelt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Mandanten einen Strategischen Einkäufer (m/w/d) Mechanik und Verpackungen in Hamburg.

Aufgabengebiet

  • Identifikation von Markttrends und Preisentwicklungen
  • Durchführung von Marktanalysen
  • Lieferantenmanagement
  • Eigenständige Steuerung von Preisverhandlungen und Vertragsgestaltung
  • Begleitung der Lieferantenaudits in Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement
  • Pflege und Optimierung des Lieferantenportfolios

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im strategischen Einkauf
  • Mehrjährige Praxiserfahrung in der Einkaufsabwicklung im Produktionsumfeld
  • Tiefgreifendes technisches Verständnis sowie eine analytische Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Reisebereitschaft

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • HVV-Profi Card
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement
Kontakt
Jonas Oetken
Referenznummer
JN-062022-5635864
Telefonnummer
+49403250742161

Zusammenfassung

Berufsfeld
Procurement & Supply Chain
Näheres Berufsfeld
Direkteinkauf
Sektor
Industrial / Manufacturing
Ort
Hamburg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Jonas Oetken
Beraterkontakt
+49403250742161
Referenznummer
JN-062022-5635864

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.