Softwareentwickler Java (m/w/d)

Hamburg Festanstellung

Aktualisiert am 16/12/2020

  • Innovative und praxisnahe IT Lösungen
  • Herausforderung im Java Umfeld

Firmenprofil

Wenn Sie sich als ambitionierter Java Softwareentwickler (m/w/d) auf der Suche nach einer neuen Herausforderung mit vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten und wirtschaftlicher Sicherheit (Auch in unsicheren Zeiten) befinden, sind Sie hier goldrichtig. Unser Mandant bietet einen attraktiven Standort, verschiedene Karrierepfade, viel Raum zur individuellen Weiterentwicklung und die Möglichkeit für selbstbestimmtes und flexibles Arbeiten.

Aufgabengebiet

  • Softwareentwicklung mit modernen Java-Stacks in einer Microservice Architektur
  • Erforschung neuer Tech-Stacks, Methoden und Techniken
  • Abteilungsübergreifenden Austausch und Kommunikation mit relevanten Stakeholdern
  • Sharing von neuen Erkenntnissen und Ideen
  • Fokus auf Qualität, Teamgeist und Offenheit gegenüber neuen Lösungsansätzen

Anforderungsprofil

  • Ein abgeschlossenes Studium mit IT-Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Ein agiles Mindset und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Mehrjährige Entwicklungserfahrung im Java Umfeld
  • Erfahrung mit Datenbanken wie Spring oder Hibernate sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse

Vergütungspaket

  • Flexible Arbeitszeiten, Firmenevents, Home-Office Möglichkeit
  • Eine offene Firmenkultur und ein kollegiales Miteinander
  • Ein großes Angebot an Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
  • Die Sicherheit eines am Markt etablierten Unternehmens
Kontakt
Melf Cosmilla
Referenznummer
368133
Telefonnummer
+49 403250742126

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Melf Cosmilla
Beraterkontakt
+49 403250742126
Referenznummer
368133

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.