SEO/ Online Marketing Manager (m/w/d)

München Festanstellung

hinzugefügt 21/05/2021

  • Spannende Aufgabe in der Vermarktung eines neuen Produktportfolios
  • Flache Hierarchien und Entwicklungsmöglichkeiten im wachsenden Unternehmen

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein Startup im Softwarebereich. Dabei geht es um eine cloudbasierte Online Marketing Plattform für Unternehmen, die alle Online-Marketingkanäle in einer Software integriert.

Aufgabengebiet

  • Konzeptentwicklung zur langfristigen Verbesserung der SEO-Strategie
  • Verantwortung für Optimierung und Weiterentwicklung von Content im Hinblick auf Sichtbarkeit in Suchmaschinen, Nutzerfreundlichkeit und Conversion Orientierung
  • Onsite-Optimierung der Website und des Webshops
  • Überarbeitung der Außendarstellung in allen digitalen Kanälen
  • Management und Marktplatzierung des Produktangebots
  • Erstellung von Reportings anhand Analysen der Website und des Webshops
  • Definition von KPIs
  • Reporting an den GF (m/w/d)

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation mit relevanter Berufserfahrung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im SEO/Online/ Content Marketing
  • Erfahrung mit cloudbasierter Marketingsoftware/ E-Commerce ist Voraussetzung
  • Gutes Verständnis von Nutzerdesign und -führung von Vorteil
  • Sichere und überzeugende Präsentationsfähigkeit
  • Teamplayer und in der Lage in kleinen Strukturen zu arbeiten
  • Hands-On-Einstellung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Vergütungspaket

  • gutes Gehaltspaket
  • selbständiges Arbeiten
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien
Kontakt
Aneta Biber
Referenznummer
JN-052021-2911449
Telefonnummer
+4989665978220

Zusammenfassung

Berufsfeld
Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Aneta Biber
Beraterkontakt
+4989665978220
Referenznummer
JN-052021-2911449

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.