(Senior) Specialist (m/w/d) Produktionsplanung

München Festanstellung

Aktualisiert am 09/06/2022

  • *Selbstständiges Agieren innerhalb ihrer Tätigkeiten
  • *Hochinnovatives Unternehmen mit Top-moderner Technologie

Firmenprofil

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein Top-Modernes Pharma-Unternehmen, dass sich mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von ophthalmologischen Medizinprodukten beschäftigt. Der Fokus liegt auf der Persönlichkeit der Mitarbeiter und einer guten Zusammenarbeit im Team. Kreativität, Hands- on - Mentalität & Liebe zum Detail werden im Unternehmen großgeschrieben.

Aufgabengebiet

  • Disposition, Planung, Steuerung und Überwachung von Fertigungsaufträgen in mehrstufigen Fertigungsprozessen; Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs der täglichen Produktionsprozesse
  • Erstellen, Steuern, Überwachen und Abschließen von Fertigungsaufträgen und Sicherstellen der termingerechten Materialbereitstellung sowie der pünktlichen und vollständigen Kundenauftragsbelieferung
  • Ressourcenplanung, Terminkontrolle und Fehlteilverfolgung zur Sicherstellung der Termineinhaltung entlang der Wertschöpfungskette; Überwachung und Optimierung der Kapazitätsauslastung unter Berücksichtigung aller verfügbaren Ressourcen
  • Ermitteln des Materialbedarfs und Sicherstellung der Materialverfügbarkeit unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Bestellmengen und optimaler Lagerbestände
  • Analyse bestehender Prozesse, Identifikation von Verbesserungen in bestehenden Supply-ChainRoutinen sowie Konzepterstellung zur Weiterentwicklung und Digitalisierung der Produktions- und Planungsprozesse
  • Aufrechterhaltung der Kommunikationsnetzwerke in allen Bereichen und Ebenen, die zur Unterstützung der Lieferkettenprozesse erforderlich sind; Sie berichten direkt an den Head of Technology Transfer and Manufacturing
  • Pflegen der Stamm- und Produktionsdaten im ERP-System und regelmäßiges Überprüfen und Aktualisieren der Dispositionsdaten
  • Monitoring der wöchentlichen Produktionsstände sowie Auswertung und Reporting von Produktionskennzahlen.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Fachausbildung im Bereich Produktionsplanung (z. B. REFA-Fachmann oder -Techniker), Logistik oder vergleichbar, betriebswirtschaftliches oder technisches Studium mit Schwerpunkt Produktionstechnik, Prozessorganisation, Betriebsorganisation oder Produktionswirtschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktionsplanung/-steuerung eines produzierenden Industrieunternehmens
  • Sehr gute ERP-Kenntnisse, speziell im Bereich Produktionsplanung und Produktionslogistik
  • Gutes technisches Verständnis für komplexe Geräte und Verständnis für Materialströme im gesamten Produktionsprozess
  • Erfahrung im Umgang mit Lean-Management-Methoden, Digitalisierung in der Produktion und/oder Industrie 4.0-Tools
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Durchsetzungsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit und Kundenorientierung
  • Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten sowie eine Hands-on-Mentalität

Vergütungspaket

  • Herausfordernde Aufgaben mit guten Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Langfristige Perspektive in einem innovativen Technologie-Unternehmen
  • Abwechslungsreiche Projekte
  • Arbeiten in einem internationalen Team
  • Außertarifliche leistungsgerechte Vergütung mit Zielvereinbarungen
  • Verschiedene Zusatzleistungen (z. B. vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit)
  • Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, B2Run Firmenlauf)
  • Gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten für Pendler
Kontakt
Alan William Pearce
Referenznummer
JN-062022-5642185
Telefonnummer
+4969507796519

Zusammenfassung

Berufsfeld
Procurement & Supply Chain
Näheres Berufsfeld
Fertigungsplanung
Sektor
Healthcare / Pharmaceutical
Ort
München
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Alan William Pearce
Beraterkontakt
+4969507796519
Referenznummer
JN-062022-5642185

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.