Senior Financial Controller (m/w/d)

Darmstadt Festanstellung

hinzugefügt 17/11/2023

  • Start-Up Unternehmen aus dem Softwarebereich
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen

Firmenprofil

Als konzernzugehöriges Unternehmen bietet Ihnen unser namhafter Kunde Softwarelösungen im Bereich der digitalen Zahntechnik. Neben umfassenden internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten bietet Ihnen das Unternehmen eine Tätigkeit im internationalen Rahmen. Direkte Berichtslinie geht an den CFO. Das Team besteht insgesamt aus 4 Kollegen (m/w/d).

Aufgabengebiet

  • Aufbau weiterer Reporting- und Controllingtools
  • Globales Reporting
  • Erstellung der strategischen Unternehmensplanung
  • Steuerung der finanziellen Lage der Konzerngesellschaften
  • Zusammenarbeit mit lokalen Controlling-Funktionen in unseren Niederlassungen
  • Ansprechpartner der Geschäfts- und Finanzleitung sowie der einzelnen Abteilungsleiter
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Einzel- und Konzernabschlüsse

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Controlling hier idealerweise in einer Unternehmensberatung
  • Eigenständige Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Excelkenntnisse
  • Teamfähigkeit, sehr gute Sozialkompetenz

Vergütungspaket

  • Attraktives Vergütungspaket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Work-Life-Balance
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Weitere Benefits
Kontakt
Laura Matic
Referenznummer
JN-112023-6251923
Telefonnummer
+49 1741607822

Zusammenfassung

Berufsfeld
Finance & Accounting
Näheres Berufsfeld
Financial Controlling
Sektor
Technology & Telecoms
Ort
Darmstadt
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Laura Matic
Beraterkontakt
+49 1741607822
Referenznummer
JN-112023-6251923

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.