(Senior) Datenbankadministrator (m/w/d)

Düsseldorf Festanstellung

hinzugefügt 18/05/2021

  • 4 Tage Mobile-Work (auch nach der Pandemie) | agile Teams
  • Relationale Datenbanken | Linux | (NoSQL) | (Data Vault)

Firmenprofil

International agierendes, agiles Unternehmen aus dem Bankenwesen. Hier stehen Teamwork, Wertschätzung & gemeinsame Ziele über Dresscode & Tradition.

Aufgabengebiet

  • Die Installation, Überwachung und Anpassung von Hard- und Softwarekomponenten
  • Pfelge, Optimierung & Perfomancemanagement der Datenbankumgebungen
  • Support und Optimierung der DataWarehouse Prozesse in einer DataVault / DataLake Umgebung
  • Steuerung & Durchführung der DB Deployment-Prozesse & Accessmanagement
  • Anforderungsmanagement & fachliche Beratung von interdisziplinären Teams

Anforderungsprofil

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich von Server Infrastrukturen und aktuellen Technologien zu Speichersystemen
  • Umfassendes Wissen im Bereich relationaler Datenbanksysteme (z.B. IBM DB2, MS SQL, MySQL oder PostregSQL)
  • Idealerweise erste Kenntnisse in alternativen Konzepten und Technologien zur Datenspeicherung (z.B. DataVault, NoSQL)
  • Idealerweise fühlst du dich nicht nur im Microsoft-Kosmos, sondern auch mit Linux wohl
  • Idealerweise erste Erfahrung mit agilen Arbeitsmethoden (z.B. Kanban oder Scrum)
  • Mindestens sehr gute Deutschkenntnisse in Wort & Schrift

Vergütungspaket

  • >31 Tage Urlaub
  • 3 oder 4 Tage Mobile Work/Woche (nach der Pandemie)
  • Getränke, Kantinenzuschuss & Lunch-Angebot
  • Modernes Büro mit neuster Ausstattung
  • Freie Parkplätze & subventionierte Autofinanzierung
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
Kontakt
Henri Wiedenmann
Referenznummer
JN-052021-2576377
Telefonnummer
+492118632494486

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Vertragsart
Beratername
Henri Wiedenmann
Beraterkontakt
+492118632494486
Referenznummer
JN-052021-2576377

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.