Senior Controller (m/w/d)

Köln Festanstellung

hinzugefügt 08/09/2021

  • International agierendes Produktionsunternehmen
  • Expertenrolle mit der Chance auf stetige Weiterentwicklung

Firmenprofil

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein Produktionsunternehmen mit langjähriger Tradition. Der Mandant zeichnet sich durch flache Hierarchien und stetiges Wachstum aus. Im Zuge dessen, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Senior Controller (m/w/d) für den Standort in Köln gesucht.

Aufgabengebiet

  • Verantwortung für das operative Controlling, inkl. Erstellung des Reportings
  • Planung des Budgets und der laufenden Forecasts sowie Ad-hoc-Analysen mit starkem Fokus auf die operative Geschäftsentwicklung
  • Durchführung der Liquiditätsplanung sowie Unterstützung bei Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Optimierung und Weiterentwicklung von Controllinginstrumenten
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen
  • Mitwirkung bei Projekten

Anforderungsprofil

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften/Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt im Bereich Controlling oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, idealerweise im Produktionsumfeld
  • Teamplayer mit einem souveränen Auftreten, interkultureller Kompetenz und sehr guter Kommunikationsfähigkeit
  • Zahlenaffinität, gepaart mit der Fähigkeit, Ergebnisse zu deuten und kritisch zu hinterfragen
  • Leistungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
Kontakt
Maximilian Springe
Referenznummer
JN-092021-3569191
Telefonnummer
+49211177224867

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Maximilian Springe
Beraterkontakt
+49211177224867
Referenznummer
JN-092021-3569191

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.