Senior Controller (m/w/d) aus dem produzierenden Umfeld

Aschaffenburg Festanstellung

hinzugefügt 23/04/2021

  • Global Player aus dem produzierenden Umfeld
  • Verantwortungsvolle Rolle mit flachen Hierarchien

Firmenprofil

Neben der persönlichen Weiterentwicklung bietet die Position umfassende interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Zu der Rolle gehört die stetige Weiterentwicklung der internen Prozesse. Die direkte Berichtslinie geht an den Group Controller.

Aufgabengebiet

  • Überwachung und Kontrolle der KPIs auf internationaler Ebene mit Abweichungsanalysen
  • Unterstützung des Controllings auf internationaler Ebene
  • Unterstützung der Forecasts, Budgets und Businesspläne auf internationaler Ebene
  • Abschlussarbeiten nach HGB und IFRS
  • Prozessoptimierung
  • Übernahme von ad-hoc-Analysen und einzelner Projekte auch auf internationaler Eben
  • Tätigkeit als Businesspartner für das Management

Anforderungsprofil

  • Betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling auf internationaler Ebene
  • Abschlusssicherheit
  • Hohe Zahlenaffinität, stark ausgeprägter analytischer Arbeitsstil
  • Zielorientierte Arbeitsweise sowie ein effektives Zeitmanagement und Teamspirit
  • Sehr gute Kenntnisse des Microsoft-Office-Pakets, insbesondere Excel
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Attraktives Vergütungspaket
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Work-Life-Balance
  • Weitere Benefits
Kontakt
Laura Lohoelter
Referenznummer
JN-042021-2564738
Telefonnummer
+4969507786445

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Vertragsart
Beratername
Laura Lohoelter
Beraterkontakt
+4969507786445
Referenznummer
JN-042021-2564738

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.