(Senior) Associate - Venture Capital

München Festanstellung

hinzugefügt 20/07/2022

  • Spin-off Boutique Kanzlei
  • Starker Wachstumskurs

Firmenprofil

Unser Mandant ist eine junge Spin-Off Kanzlei die von namenhaften Juristen der Branche gegründet wurde und sich derzeit auf Wachstumskurs befindet. Mit einem starken Netzwerk versehen suchen die Partner nach anspruchsvollen Anwälten die mit ehrgeiziger Karriereplanung mitwachsen wollen.

Aufgabengebiet

  • Sie beraten nationale und internationale Investoren, Unternehmen und Start-ups bei spannenden Venture Capital und (Tech-)M&A Transaktionen
  • Sie haben vom ersten Tag an direkten Mandantenkontakt und tragen Verantwortung
  • Sie arbeiten gemeinsam mit anderen Fachbereichen an Zukunftsthemen im Bereich Technologie und Digitalisierung und finden pragmatische und maßgeschneiderte Lösungen für komplexe juristische Problemstellungen

Anforderungsprofil

  • Die Bereitschaft, sich im Bereich Venture Capital und Tech-M&A einzuarbeiten und zu spezialisieren
  • Überdurchschnittliche Examina und wirtschaftliches Verständnis
  • Erste oder fundierte Berufserfahrung, auch qualifizierte Berufseinsteiger/innen sind willkommen
  • Präzise juristische Arbeitsweise und unternehmerisches Denken
  • Persönlichkeit, die sich durch hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Eigeninitiative auszeichnet
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift, möglichst im Ausland erworben

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Großes Wachstumspotential und die Chance sich im Markt als Anwalt zu positionieren
  • Moderne Arbeitsbedingungen
Kontakt
Thibault Junak
Referenznummer
JN-072022-5689975
Telefonnummer
+4969507786447

Zusammenfassung

Berufsfeld
Legal
Näheres Berufsfeld
Associates
Sektor
Business Services
Ort
München
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Thibault Junak
Beraterkontakt
+4969507786447
Referenznummer
JN-072022-5689975

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.