SAP Inhouse Berater - SAP MM/PP/WM (m/w/d)

Bremen (Bundesland) Festanstellung

Aktualisiert am 05/11/2021

  • Internationales TOP Unternehmen mit starkem Markennamen
  • Sehr interessante und vielfältige Aufgabe im SAP Bereich

Firmenprofil

Internationales und wirtschaftliches starkes Prestigeunternehmen mit exzellenten Arbeitnehmerkonditionen.

Aufgabengebiet

  • Mitverantwortung für die SAP MM/PP/WM- Modulbetreuung
  • Beratung in den Bereichen Einkauf, Bestandsführung, Lagerbestandsverwaltung und Rechnungsprüfung
  • Weiterentwicklung und Optimierung des SAP Logistics Bereiches
  • Arbeiten an Konzeption, Entwicklung, Customizing sowie Implementierung im Rahmen von lokalen und ggf. globalen SAP-Projekten
  • Aktive Mitwirkung an S/4 HANA Projekt
  • Sicherung eines reibungslosen Arbeitsablaufs durch Fehlerklärung in den Fachbereichen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Wirtschafts-/Informatikstudium oder eine vergleichbare Berufsbildung in Kombination mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich SAP MM oder WM
  • Programmiererfahrungen in ABAP
  • Gutes Verständnis der Geschäftsprozesse nebst Erfahrung in SAP-Projekten
  • EDI-Kenntnisse und Erfahrung in der Konsumgüterindustrie wünschenswert
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Dienstleistungsorientiert, kommunikativ

Vergütungspaket

  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Weiterentwicklung angrenzender Module
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexibel gestaltete Pausen im Betriebsrestaurant
  • Kleidungsstil casual
Kontakt
Helge Bloch
Referenznummer
319666
Telefonnummer
+49403250742117

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Vertragsart
Beratername
Helge Bloch
Beraterkontakt
+49403250742117
Referenznummer
319666

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.