Regionalleiter (m/w/d) OTC - Region Frankfurt

Frankfurt am Main Festanstellung

hinzugefügt 11/03/2022

  • Anspruchsvolle und facettenreiche Aufgabe für (Nachwuchs)Führungskräfte
  • International agierendes Familienunternehmen

Firmenprofil

Mein Mandant ist ein mittelständisches Familienunternehmen, welches langjährig und erfolreich im Arzneimittelmarkt etabliert ist und national sowie international agierd. Der Markt in dem mein Kunde tätig ist befindet sich stetig auf Wachstumksurs und so erweitert auch mein Mandant konstant sein Produktsortiment und wächst weiter.

Aufgabengebiet

  • Sie sind für die Führung und Weiterentwicklung Ihres Außendienst-Teams in Ihrer Region verantwortlich
  • Sie schaffen die Voraus­setzungen für eine erfolgreiche Umsetzung der festgelegten Ziele und der Vertriebsstrategie
  • In regelmäßigen Begleitfahrten und gemeinsamen Kundenbesuchen betrachten Sie die individuelle Ent­wicklung Ihres Gebietes sowie die der Mitarbeiter
  • Sie führen Coachings für Ihre Mitarbeiter durch und unterstützen Ihr Team bei der Zielerreichung
  • Sie betreuen ein eigenes Verkaufsgebiet und kennen daher die Bedürfnisse Ihrer Kunden aus erster Hand
  • Sie wirken mit bei der Erstellung des Jahres­budgets, unterstützen die Fest­legung von Marktanteilen, Umsätzen und Rentabilitätszielen in den einzelnen Verkaufsgebieten
  • Trends und Entwicklungen in Ihrer Region haben Sie genauso im Blick wie Abweichungen von den vereinbarten Zielen und erarbeiten mit Ihrem Team Möglichkeiten und Lösungs­vorschläge
  • Sie verantworten die Implementierung und Umsetzung der vereinbarten Strategie, überprüfen, in Kooperation mit dem Marketing, das Ergebnis der Tools und stellen ein qualitatives Feedback zu den im Feld entwickelten Initiativen sicher

Anforderungsprofil

  • Betriebs- oder agrar­wirt­schaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Vertriebsaußendienst in der Pharmaindustrie (Human- oder Veterinärmedizin)
  • Idealerweise bringen Sie Führungs­erfahrung mit oder möchten erstmalig eine Führungsposition einnehmen und sich entwickeln
  • Sie führen und motivieren Ihr Team mit Leidenschaft und sehen sich selbst in der Vorbildfunktion
  • Sie überzeugen mit Ihrem authentischen Auftreten und können mit Entscheidungsträgern auf allen Hierarchieebenen souverän kommunizieren
  • Sie sind Zahlenaffin und analysestark, erfahren in der Entwicklung von Vertriebsstrategien sowie Konzepten mit unternehmerischem Gespür.
  • Sie sind ehrgeizig und möchten gesteckte Ziele erreichen
  • Sie lernen gerne und verfügen über eine sehr gute Auffassungsgabe, digitale Anwendungen setzen Sie bei Ihrer Arbeit sicher ein
  • Eine eigenständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus und als Teamplayer tauschen Sie sich gerne mit anderen aus
  • Reisebereitschaft

Vergütungspaket

  • Ein Arbeitsplatz bei einem ausgezeichneten Arbeitgeber, welcher zu den renommiertesten Unternehmen der Branche zählt
  • Ein interessantes und zukunftssicheres Umfeld
  • Eine offene Unternehmens­kultur mit transparenten und nachhaltigen Vor­gehens­weisen
  • Eine intensive und strukturierte Einarbeitung die Sie bestens auf Ihre Aufgabe vorbereitet
  • Freiwillige Sozial­leistungen wie eine betriebliche Alters­vorsorge und vermögens­wirksame Leistungen
  • Ihnen wird ein Firmenwagen zur Verfügung gestellt, der Ihnen auch für eine private Nutzung zur Verfügung steht
  • Moderne technische Ausstattung
Kontakt
Annabelle Luther
Referenznummer
JN-032022-5382690
Telefonnummer
+49403250742171

Zusammenfassung

Berufsfeld
Life Sciences
Näheres Berufsfeld
Pharmaindustrie
Sektor
Healthcare / Pharmaceutical
Ort
Frankfurt am Main
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Annabelle Luther
Beraterkontakt
+49403250742171
Referenznummer
JN-032022-5382690

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.