Projektentwickler (mwd) Healthcare/ Wohnen

Berlin Festanstellung

hinzugefügt 28/06/2022

  • Attraktives Gehalt und Firmenwagen
  • Flexible Arbeitszeiten/ mobiles Arbeiten

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein reiner Projektentwickler, der seit über 20 Jahren am Markt ist. Der Fokus liegt hierbei auf Gesundheitsimmobilien, betreutem Wohnen. Darüberhinaus werden Wohnflächen entwickelt und ein paar Light Industrial Projekte kommen hinzu.

Zur Untersützung des Berliner/ Potsdamer Teams wird nun ein Projektentwickler (mwd) gesucht.

Aufgabengebiet

  • In Akquise/ Ankaufsprüfung/ Verhandlung involviert
  • Volle Projektverantwortung (Entwicklung/ Realisierung organisieren, steuern, überwachen; Projektziele mit externen Partnern zusammen umsetzen)
  • Baukostenschätzungen und Rahmenterminpläne erstellen und nachverfolgen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Budgetverantwortung
  • Interne und externe Projektbeteiligte fachlich führen
  • Projektverträge verhandeln (Planerverträge, GU-Verträge schließen, Bauverträge, Nachbarschaftsvereinbarungen, Mietvertragsmitgestaltung…).

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium Architektur/ Bauingenieurwesen/ Stadtplanung/ BWL mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung Hochbau
  • Fundierte Kenntnisse Planungsrecht, Bautechnik
  • Hands-on Mentalität und proaktive Arbeitsweise.

Vergütungspaket

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktives Gehalt und Firmenwagen
  • Flexible Arbeitszeiten/ mobiles Arbeiten
  • Berufliche Weiterbildung.
Kontakt
Johanna Porth
Referenznummer
JN-062022-5658145
Telefonnummer
+491733040055

Zusammenfassung

Berufsfeld
Construction
Näheres Berufsfeld
Projektmanagement
Sektor
Property
Ort
Berlin
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Johanna Porth
Beraterkontakt
+491733040055
Referenznummer
JN-062022-5658145

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.