Pre-Sales Manager Payment (m/w/d)

Deutschland Festanstellung

hinzugefügt 23/05/2022

  • starte durch beim größten europäische Anbieter von Zahlungsdienstleistungen
  • Spannende Herausforderung in der Paymentbranche

Firmenprofil

Mein Mandant ist der größte europäische Anbieter von Zahlungsdienstleistungen und der viertgrößte Player weltweit. Er bietet seinen Kunden nachhaltige, vertrauenswürdige und sichere Lösungen über die gesamte Wertschöpfungskette des Zahlungsverkehrs und bietet erstklassige Zahlungsdienstleistungen, die von POS-, Online-Zahlungen, Omnichannel-Lösungen bis hin zu Issuing & Acquiring und Digital Banking für nahezu eine Million Händler und 1.200 Banken und Finanzinstitute reichen. Mit 20.000 Mitarbeitern und dank des Engagements einiger der klügsten Talente in der Zahlungsbranche gestaltet mein Mandant neue Wege des Bezahlens, des Lebens und der Geschäftswelt.

Aufgrund des starken Wachstums suche ich ab sofort einen Pre-Sales Manager Payment (m/w/d) zur Verstärkung des Professional Services-Teams. In dieser Funktion berichtest du an den direkt an den Head of Pre-Sales (EMEA) Professional Services.

Aufgabengebiet

Der Pre-Sales Manager Payment (m/w/d) ist verantwortlich für die Identifizierung und Umwandlung von Professional Services-Chancen, die Kundenbindung, die Lieferung außergewöhnlicher Ergebnisse und die Unterstützung des Unternehmens bei der Steigerung von Umsatz, Marge und Marktrelevanz.

Konkret bedeutet dies:



  • Unterstützung von Pre-Sales-Aktivitäten auf Anfrage, Bereitstellung von Lösungshinweisen, Fachwissen und Unterstützung bei der Kundenbindung, um die Lösungen und Fähigkeiten zu fördern und gleichzeitig Professional Services-Aufträge zu gewinnen.


  • Unterstützung und Aufrechterhaltung der Ausbildung des lokalen Vertriebsteams in Bezug auf das Professional Services-Angebot.
  • Erkennen und Aufgreifen neuer Absatzmöglichkeiten und Zusammenarbeit mit den Delivery-Teams (intern und extern) zur Positionierung und Beauftragung von Professional Services-Aufträgen.
  • Erfassen, Übersetzen und Zuordnen von Anforderungen.


  • Leitung/Unterstützung der Durchführung und Sicherung aller Professional Services-Aufträge, wobei der Schwerpunkt auf der rechtzeitigen Lieferung der zugesagten Ergebnisse liegt.


  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen internen Stakeholdern und externen Partnern, um den Zugang zu neuen Lösungen und Fähigkeiten zu sichern, die das Professional Service-Angebot unterstützen oder erweitern.
  • Aktives Sammeln von Informationen aus der gesamten Zahlungslandschaft, um das Professional Service-Angebot zu optimieren und weiterzuentwickeln.


  • Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Professional Service-Lösungen und Bereitstellung von Schulungsunterlagen (Mitarbeiter, Prozesse und Werkzeuge).

Anforderungsprofil

  • Erfahrungen in der Paymentbranche und insbesondere in den Bereichen embedded applications, web-based solutions.
  • Erfahrung im Pre-Sales-Support bei der Zusammenarbeit mit Business Development-Teams zur Unterstützung der Vermarktung und Förderung von End-to-End-Zahlungslösungen und Zahlungsberatungsdiensten.
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Mitwirkung bei der Durchführung hochwertiger und komplexer Projekte in einem technologischen Umfeld.
  • Fähigkeit zur raschen Aufnahme und Anwendung von Prozess- oder technischen Informationen mit einem logischen und analytischen Ansatz zur Problemlösung.
  • Fähigkeit, Bedürfnisse zu erfassen und zu übersetzen und so eine Brücke zu technischen Bereichen zu schlagen.
  • Selbstständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Initiative und Enthusiasmus, die nur ein Minimum an Management erfordert.
  • Fähigkeit zur Anwendung von Qualitätsstandards auf alle durchgeführten Aufgaben, um sicherzustellen, dass nichts übersehen wird.
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten (deutsch und englisch).
  • Fähigkeit, sich an ein sich rasch veränderndes Umfeld anzupassen und es auf die geschäftlichen Erfordernisse zu übertragen.
  • Fähigkeit, in einem funktionsübergreifenden Team zu arbeiten und gute Arbeitsbeziehungen aufzubauen und zu pflegen.
  • Ein guter Abschluss einer führenden Universität in einem technischen oder kaufmännischen Fach.
  • Mehr als 6 Jahre Erfahrung in den Bereichen Professional Services, Solution Management oder Pre-Sales.
  • Nachgewiesene Erfahrung mit der Arbeit in einem professionellen, schnelllebigen und anspruchsvollen Umfeld

Vergütungspaket

  • zukunftsfähiger und wachsender Markt in der Paymeintbranche
  • international erfolgreiches Unternehmen, das immer mehr Marktanteile gewinnt!
  • Möglichkeit diesen Weg strategisch in enger Abstimmung mit dem Head of Pre-Sales (EMEA) Professional Services umzusetzen und weiter zu gehen
  • spannende, internationale Tätigkeit
  • attraktives Gehalt + Firmenwagen + Remote/ Home Office
Kontakt
Daniel Knott
Referenznummer
JN-052022-5599928
Telefonnummer
+49211177224475

Zusammenfassung

Berufsfeld
Sales
Näheres Berufsfeld
B2B Sales
Sektor
Technology & Telecoms
Ort
Deutschland
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Daniel Knott
Beraterkontakt
+49211177224475
Referenznummer
JN-052022-5599928

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.