Managing Associate (m/w/d)

München Festanstellung

hinzugefügt 27/07/2022

  • starke Karrieremöglichkeit - Partnertrack
  • Kanzlei mit modernen Arbeitsmodellen

Firmenprofil

Eine international renommierte und traditionsreiche Sozietät mit Fokus auf Gesellschaftsrecht bzw. Transaktionsgeschäft, welche am Standort München auf der Suche nach einem Rechtsanwalt (m/w/d) im Bereich Corporate/M&A ist.

Aufgabengebiet

  • Beratung bei komplexen, grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen sowie Private Equity- und Venture Capital-Investitionen
  • Als Schnittstelle zwischen Recht und Wirtschaft begleiten Sie Mandanten bei der Vorbereitung und Umsetzung strategischer Entscheidungen, wie konzerninternen Umstrukturierungen, dem Verkauf von Unternehmensteilen, Bieterwettkämpfen, internationalen Konzernübernahmen oder der Übernahmeabwehr
  • Gesellschaftsrechtlichen Restrukturierungen im Kontext von Transaktionen
  • Beratung von Investoren und Gründern bei Venture Capital Beteiligungsrunden
  • Beratung von Vorständen und Aufsichtsräten
  • Eigenverantwortliche Anfertigung einschlägiger Dokumente (SPA, Beschlüsse, Verträge, NDA etc.)

Anforderungsprofil

  • Überdurchschnittliche Examina
  • hervorragende Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Vorzugswürdig erste Erfahrungen im Bereich Gesellschaftsrecht

Vergütungspaket

  • exzellente Vergütung
  • herausragende Entwicklungsperspektiven
  • umfassende Aus- und Weiterbildungsangebote
Kontakt
Thibault Junak
Referenznummer
JN-072022-5700586
Telefonnummer
+491622359098

Zusammenfassung

Berufsfeld
Legal
Näheres Berufsfeld
Associates
Sektor
Business Services
Ort
München
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Thibault Junak
Beraterkontakt
+491622359098
Referenznummer
JN-072022-5700586

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.