Manager Logistics, Customs and Export Control (m/w/d)

Köln Festanstellung

Aktualisiert am 20/05/2021

  • Spannende Verantwortung bei einem Marktführer
  • Verantwortung für die Logistik- und Zollprozesse

Firmenprofil

Unser Mandant ist Teil eines erfolgreichen, US-amerikanischen Konzern und gehört mit seinen hochtechnologischen Produkten weltweit zu den Marktführern in seinem Segment.

Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „Manager Logistics, Customs & Export Control" (m/w/d), Standort: Köln.

Aufgabengebiet

  • Management und Kontrolle der operativen Logistikaktivitäten und internationalen Warenbewegungen
  • Führung und Weiterentwicklung eines kleinen Teams
  • Steuerung der Transportdienstleister und täglichen Sendungen in EMEA
  • Auswahl, Kontrolle und Leistungsbewertung der Logistikdienstleister
  • Gewährtleistung der Einhaltung von Zoll-, Exportkontroll- und SOX-Richtlinien
  • Kontinuierliche Optimierung der Organisationsstruktur an sich ändernde Unternehmensanforderungen
  • Kosten- und Budgetverantwortung sowie Überwachung der entsprechenden KPIs
  • Management strategischer abteilungsübergreifender Projekte

Anforderungsprofil

  • Erfolgreicher Abschluss in Betriebswirtschaft, alternativ eine gleichwertige Ausbildung zum Speditionskaufmann / Logistikspezialisten mit Kenntnissen in Zoll, Zoll- und Außenhandel, Steuerrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem international agierenden Unternehmen
  • Fundierte Kenntnis der internationalen Handelsgesetze, der Exportkontrolle, des Präferenzrechts, der UZK, der Embargobestimmungen und der Bestimmungen für den doppelten Verwendungszweck
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, sicheres Auftreten und hohe Eigenmotivation
  • Neugierde und die Bereitschaft, sich fortlaufend weiterzuentwickeln
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office (Word, Excel) sowie Oracle-/ SAP-Kenntnisse

Vergütungspaket

Diverse Benefits

Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Gestaltungsmöglichkeiten

Kontakt
Carmen Glatzel
Referenznummer
JN-042021-2562679
Telefonnummer
+49211177224837

Zusammenfassung

Berufsfeld
Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Carmen Glatzel
Beraterkontakt
+49211177224837
Referenznummer
JN-042021-2562679

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.