Leiter Supply Chain Management (w/m/d)

Niedersachsen Festanstellung

Aktualisiert am 12/07/2021

  • Erfolgreiche Unternehmensgruppe in der Pharma- & HealthCare-Branche
  • Verantwortung als Leiter(m/w/d) für den Bereich Supply Chain Management

Firmenprofil

Für unseren Mandanten, eines der weltweit führenden Unternehmen aus der der Pharma- & HealthCare-Branche, suchen wir zurzeit für den Standort in der Nähe von Hannover einen „Leiter Supply Chain Management (m/w/d)". Sie verantworten den kompletten Bereich der Wertschöpfungskette inklusive Planung, Einkauf, Logistik und Service. Der Standort kann auf eine mehr als 100-jährige Geschichte im Bereich der pharmazeutischen Produktion und Entwicklung zurückblicken.

Wir suchen langjährige Erfahrungen aus dem Bereich des Supply Chain Managements, Führungserfahrungen und gerne auch Kandidaten (m/w/d), die den nächsten Karriereschritt gehen wollen.

Sie haben die Möglichkeit den kompletten Prozess der Wertschöpfungskette neu zu strukturieren und zu optimieren. Wir bieten Ihnen ein attraktives Vergütungspaket an und ein Arbeitsumfeld, das Sie jeden Tag aufs Neue begeistern wird.

Aufgabengebiet

  • Bestandsmanagement direkter und indirekter Materialien, inklusive Beschaffung, Verfügbarkeit und Strategische und operative Einkaufsplanung, Lieferantenauswahl
  • Sicherstellung der Materialverfügbarkeit und des kontinuierlichen Materialflusses sowie dem Auf- und Ausbau nachhaltiger Lieferketten, inklusive aller Planungs- und Steuerungssysteme
  • Kapazitäts-, Produktions-, Materialplanung sowie kontinuierliche Verbesserung des Prognose-, Planungs- und Bestandsverwaltungsprozesses (operative & strategisch)
  • Termingerechte Umsetzung des täglichen Planungsprozesses
  • Sicherstellung, Weiterentwicklung und Optimierung unserer logistischen Prozesse (Bestellungs-, Wareneingangs-, Lager-, Kommissionierungs- und Transportprozesse) anhand vorgegebener KPI's
  • Analyse, Optimierung und Controlling der gesamten Wertschöpfungskette zur Verbesserung und Sicherstellung der langfristigen Leistungsfähigkeit
  • Identifizierung von Optimierungspotentialen der internen Prozesse und Schnittstellen
  • Begleitung und Beratung unserer Kunden bei Einführung neuer Projekte
  • Angebotserstellung und Führung von Vertragsverhandlungen
  • Ausbau der Geschäftsbeziehung mit dem Kunden
  • Allgemeine Kostenverantwortung und Sicherstellung einer kostenoptimalen Führung des gesamten Verantwortungsbereiches
  • Berichtslinie an Geschäftsleitung

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Führungsfunktion
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsgeschick & strukturierte Arbeitsweise
  • Unternehmerische Führungspersönlichkeit
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Ziel- und Lösungsorientierung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Vergütungspaket

  • Ein attraktives Gehaltspaket
  • Vielseitige Perspektiven in einem dynamischen und erfolgsorientierten Umfeld
  • Ein strukturiertes Onboarding in den Bereich
  • 30 Tage Urlaub
  • Ein Firmen PKW, auch zur privaten Nutzung
Kontakt
Matthias Münch
Referenznummer
JN-032021-2550617
Telefonnummer
+49403250742186

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Vertragsart
Beratername
Matthias Münch
Beraterkontakt
+49403250742186
Referenznummer
JN-032021-2550617

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.