Leiter Rechnungswesen (m/w/d)

Hamburg Festanstellung €65.000 - €80.000

Aktualisiert am 26/10/2021

  • Abwechslungsreiche Führungsposition in einem wachsenden Unternehmen
  • Eigenständiges Arbeiten

Firmenprofil

Unser Mandat produziert und entwickelt seit mehr als 110 Jahren Produkte, welche an mehr als 50 Länder weltweit ausgeliefert werden. Durch die immer größere Nachfrage an den Produkten und den stetig wachsenden Kunden ist unser Mandat selbst im Wirtschaftlichen und Personellen Wachstum.

Aufgabengebiet

  • Sie erstellen und verantworten die Abschlüsse nach HGB und idealerweise IFRS
  • Sie bereiten die betriebliche Jahressteuererklärung vor
  • Sie verantworten die Abschlusserstellung und klären Sie bilanzielle und steuerliche Sachverhalte
  • Sie sind verantwortlich für den ordnungsgemäßen Ablauf in den Bereichen Buchhaltung, Zahlungsverkehr und Steuern
  • Standardisieren und optimieren Sie die aktuellen Geschäftsprozesse im Rechnungswesen
  • Sie agieren als Schnittstelle zu Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Banken
  • Führen und weiterentwickeln des Teams

Anforderungsprofil

  • Sie sind erfahrene Führungskraft im Finanzbereich?
  • Sie sind Abschlusssicher?
  • Sie haben diverse Steuerthematiken bereits behandelt?
  • Sie arbeiten gerne eng mit Menschen zusammen?
  • Sie sind sicher im Umgang mit Excel?
  • Sie fühlen sich in der englischen Sprache sicher?
  • Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?



Ich freue mich von Ihnen zuhören!

Vergütungspaket

  • Tolle Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein Wachsendes Unternehmen
  • Eine sichere Branche
  • Markgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Homeoffice Möglichkeiten
Kontakt
Tessa Hartmann
Referenznummer
324215
Telefonnummer
+49403250742709

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Tessa Hartmann
Beraterkontakt
+49403250742709
Referenznummer
324215

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.