Leiter Projektcontrolling (m/w/d)

Hamburg Festanstellung

hinzugefügt 16/11/2023

  • Renommiertes Unternehmen in der Hamburger Innenstadt
  • Anspruchsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum

Firmenprofil

Mein Mandant ist ein renommiertes Hamburger Unternehmen aus der Transportdienstleistung, das täglich mehrere Millionen Menschen zu Ihrem Ziel bringt.

Aufgabengebiet

  • Neu ausrichten des Projektcontrollings
  • Entwicklung und Integration neuer Controllingprozesse und -instrumente
  • Organisatorische Weiterentwicklung eines ca. zehnköpfigen Teams
  • Disziplinarische und fachliche Führung des Teams
  • Verantwortung für Projekt- und Budgetplanung
  • Regelmäßige Erstellung von Forecasts, Sonderauswertungen und Analysen
  • Sicherstellen der kaufmännischen Projektabwicklung von betreuten Förder- und Großprojekten

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder mathematisches Studium
  • Fundierte Berufserfahrung im Controlling von Großprojekten
  • Erfahrung in der Einführung neuer Controllingstrukturen
  • Begeisterungsfähigkeit für Veränderungen
  • Routinierter Umgang mit SAP R/3 oder S4/Hana
  • Analytische Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Affinität zu strukturiertem Arbeiten

Vergütungspaket

  • Branchenüberdurchschnittliches Gehalt
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel
  • 30 Tage bezahlter Urlaub
  • Innerbetriebliche Weiterbildungen
Kontakt
Jonas Winkel
Referenznummer
JN-112023-6250351
Telefonnummer
+49403250742050

Zusammenfassung

Berufsfeld
Finance & Accounting
Näheres Berufsfeld
Financial Controlling
Sektor
Transport & Distribution
Ort
Hamburg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Jonas Winkel
Beraterkontakt
+49403250742050
Referenznummer
JN-112023-6250351

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.