Leiter Controlling (m/w/d)

Düsseldorf Festanstellung

Aktualisiert am 09/11/2021

  • Unser Mandant ist ein dynamisches Unternehmen und Hidden Champion
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im Controlling mit interessanten Projekten

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein Hidden Champion in seinem Bereich mit ca. 5 Milliarden Umsatz. Aufgrund einer Nachfolgeregelung suchen wir in seinem Namen einen Leiter FP&A (m/w/d).

Aufgabengebiet

  • Verantwortung und Steuerung des operativen und strategischen Controllings der Unternehmensgruppe
  • Koordination und Erstellung von Budgets, Forecasts sowie Ad-hoc-Analysen in Zusammenarbeit mit dem Management
  • Optimierung und Weiterentwicklung bestehender Prozesse im gesamten Unternehmen
  • Businesspartner für die Führungskräfte der Fachbereiche
  • Verantwortung für die Erstellung der integrierten Unternehmensplanung und der Management-Reports

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige operative Berufserfahrung im Bereich Controlling
  • Erfolgreiche und langjährige Erfahrungen in der Führung eines Teams
  • Sicherer Umgang mit SAP und MS-Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke, Teamgeist und eine ausgeprägte Hands-On Mentalität
  • Zuverlässige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigenmotivation

Vergütungspaket

  • internationales Team widmet sich mit Drive neuen Herausforderungen
  • Freiraum für eigene Ideen
  • flexible Arbeitszeiten mit Home-Office und Gleitzeit
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und viele weitere Extras
Kontakt
Chrisovalantou Hanko
Referenznummer
JN-082021-3559415
Telefonnummer
+49211177224220

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Vertragsart
Beratername
Chrisovalantou Hanko
Beraterkontakt
+49211177224220
Referenznummer
JN-082021-3559415

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.