Legal Counsel (m/w/d) / Compliance

Düsseldorf Festanstellung €90.000 - €100.000

hinzugefügt 17/06/2022

  • Spannende Herausforderung bei einem etablierten Marktteilnehmer
  • Möglichkeit neue Strukturen aufzubauen

Firmenprofil

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein etabliertes Unternehmen in Düsseldorf. Der Mandant sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel (m/w/d) / Compliance.

Aufgabengebiet

  • Verantwortung für das Compliance-Management Systems
  • Sicherstellung eines rechtlich einwandfreien Handelns
  • Aufarbeitung bereits bestehender Geschäftsprozesse und aufzeigen rechtlicher Risiken
  • Entwicklung geeigneter Maßnahmen zur Abwendung jeglichen rechtswidrigen Handelns
  • Ansprechpartner (m/w/d) für die Themen Korruptions-, Geldwäsche-, und Betrugsprävention
  • Fachbereichsübergreifender Ansprechpartner für das Thema Compliance
  • Fachbereichsübergreifende Beratung hinsichtlich geeigneter Maßnahmen

Anforderungsprofil

  • Studium der Rechtswissenschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance insbesondere bei der Aufsetzung von Compliance Management Systemen
  • Sie sind ein Pionier und haben Freude Projekte von Anfang an mitzugestalten
  • Leistungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen verbunden mit analytischem Denkvermögen
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Attraktives Vergütungspaket mit einer breiten Themenvielfalt
  • Verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
Kontakt
Maximilian Springe
Referenznummer
JN-062022-5653006
Telefonnummer
+49211177224867

Zusammenfassung

Berufsfeld
Legal
Näheres Berufsfeld
Corporate
Sektor
FMCG (Fast Moving Consumer Goods)
Ort
Düsseldorf
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Maximilian Springe
Beraterkontakt
+49211177224867
Referenznummer
JN-062022-5653006

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.