Kaufmännische Property Manager (m/w/d)

Dortmund Festanstellung

Aktualisiert am 12/05/2022

  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Am Markt etabliertes Unternehmen

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein börsennotiertes und traditionreiches Unternehmen welches sich am Markt in dem Bereich Gewerbeimmobilien spezialisiert hat. Dabei steht neben dem Bau, auch die Entwicklung und das Management der Immobilien im Fokus des UnternehmensZu Erweiterung des Teams, suchen wir einen Kaufmännischen Property Manager (m/w/d).

Aufgabengebiet

  • Kaufmännische Verwaltung von Gewerbeimmobilien
  • Selbstständige Betreuung / Bewirtschaftung / Inbetriebnahme der Gewerbeimmobilien
  • Ansprechpartner für Mieter, Asset Manager, Behörden und (externen) Dienstleistern
  • Steuerung & Controlling u.a. Rechnungsprüfung, Kontierung im digitalen Workflow
  • Koordination und Pflege sämtlicher Mietverträge/mietvertraglicher Rechte und Pflichten
  • Unterstützung bei der Nebenkostenabrechnung
  • Proaktives Forderungs-, Schadens- und Versicherungsmanagement
  • Reportings und der Bewirtschaftungskostenplanung



Anforderungsprofil

  • Hochschulabschluss der Immobilienwirtschaft oder eine Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann / -frau
  • Berufserfahrung im Bereich gewerblich genutzter Immobilien (mind. 3 Jahre)
  • Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative Denkweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie einen professionellen Kundenumgang

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Homeoffice Möglichkeiten
  • Umfangreiche Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
Kontakt
Berna Fidan
Referenznummer
JN-052022-5601517
Telefonnummer
49211177224046

Zusammenfassung

Berufsfeld
Property
Näheres Berufsfeld
Property & Asset Management
Sektor
Property
Ort
Dortmund
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Berna Fidan
Beraterkontakt
49211177224046
Referenznummer
JN-052022-5601517

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.