(Junior-Senior) Inhouse Consultant PLM (M/W/D)

Bremen (Bundesland) Festanstellung

Aktualisiert am 30/09/2021

  • Familiengeführtes Unternehmen im Raum Bremen, bis zu 80% Homeoffice
  • Egal ob Junior oder Senior, die Bereitschaft für Neues zählt!

Firmenprofil

Mein Kunde ist ein familiengeführtes Unternehmen, das sich auf Verpackungsmaschinen spezialisiert hat. Seit nunmehr 70 Jahren bestehend hat es sich in seiner Branche zu einem der Marktführer entwickelt. Lag vor Corona die Präferenz darauf nur in Ausnahmefällen Homeoffice zu genehmigen, arbeiten seit Mitte März mehrere Bereiche mobil, Tendenz steigend.

Aufgabengebiet

  • Analyse, Entwicklung und Implementierung einer ganzheitlichen PLM-Applikationslandschaft. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf einem mechatronischen Ansatz E2E-Prozessabbildungen und deren weiterer Integration in die CAD- und SAP-Systeme.
  • Prozesszuständigkeit von der initialen Aufnahme der Zusammenarbeit mit den Kunden, über den Proof-of-Concept, der Pilotierung bis zum fertigen Produkt, inklusive der fortführenden Unterstützung im Betrieb.
  • Evaluation und Auswahl innovativer Technologien und Methoden für neue digitale Lösungen (bspw. die Mitarbeit im S/4HANA Projekt)
  • Stetige individuelle Weiterentwicklung in Verbindung mit der Unternehmensausrichtung und der Partnerunternehmen, verwandter Technologien und Märkte.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik oder Ingenieurwissenschaften.
  • Verständnis für Prozessdesigns sowie digitalen Geschäftsmodellen in der Fertigungsindustrie
  • Expertise in den SAP-Modulen PLM, PSM oder ECTR.
  • Kenntnisse über Systemintegration in CAD-Systemen bspw. Solid Edge oder EPLAN
  • Kenntnisse in einer der folgenden Programmiersprachen: Python, Java, C/C++.
  • Motivation und Mut für das Generieren neuer Ideen und das Hinterfragen des bisher Gelebten.
  • Analytisch, konzeptioneller, ergebnisorientierter Arbeitsstil und hohe Teamfähigkeit.
  • Agile Denk und Handlungsweise
  • Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch

Vergütungspaket

  • Individuelle Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (bspw. bis zu 80 % Homeoffice, abhängig von der eigenen Performance)
  • Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Kurze und schnelle Entscheidungswege durch eine flache Hierarchie
  • 30 Tage Urlaub
  • Attraktives Gehaltspaket mit entsprechenden Sozialleistungen
  • Kantinenzuschuss
Kontakt
Edgar Weitkunat
Referenznummer
364220
Telefonnummer
+49403250742003

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Vertragsart
Beratername
Edgar Weitkunat
Beraterkontakt
+49403250742003
Referenznummer
364220

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.