Internal Audit Manager (m/w/d)

Köln Festanstellung

hinzugefügt 06/05/2022

  • Abwechslungsreiche Aufgabe bei einem international ausgerichteten Unternehmen
  • Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten

Firmenprofil

Bei unserem Mandanten handelt es sich um eine global agierendes Unternehmen, welches im industriellen Bereich tätig ist und sein Standort im Großraum Köln hat. Das Unternehmen bietet ein hochprofessionelles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, einen internationalen Austausch und viel Entwicklungsspielraum.

Aufgabengebiet

  • Prüfung der Wirksamkeit des Risikomanagements, der Kontrolle und der Unternehmensführung sowie der Effizienz der betrieblichen Abläufe
  • Durchführung der mit dem Internal Audit verbundenen Prüfungshandlungen und ordentliche Dokumentation der Prüfungsergebnisse
  • Analyse der Prüfungsergebnisse und Ausarbeitung des Prüfungsberichts, sowie Erstellung damit verbundenen Präsentationen für das Management
  • Beratung in Bezug auf Governance, Risikomanagement und interne Kontrollen
  • Optimierung des Internal Audit Frameworks, der Methodik und des Qualitätsmanagements

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften idealerweise mit Schwerpunkt Finance oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Revision eines mittleren oder großen Unternehmens oder Erfahrung in einer Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten gepaart mit einer ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Attraktive Vertragskonditionen
  • kollegiales und hochqualifiziertes Team
  • HomeOffice Möglichkeit
Kontakt
Daniel Sommerwerck
Referenznummer
JN-052022-5595910
Telefonnummer
+49211177224861

Zusammenfassung

Berufsfeld
Audit & Advisory
Näheres Berufsfeld
Interne Revision
Sektor
Industrial / Manufacturing
Ort
Köln
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Daniel Sommerwerck
Beraterkontakt
+49211177224861
Referenznummer
JN-052022-5595910

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.