INTERIM Frontend Developer (m/w/d)

München Interim

Aktualisiert am 04/11/2021

  • Angular, HTML, Typescript, CSS
  • CI/CD-Pipelines in einer DevOps-Umgebung (Github oder AWS)

Firmenprofil

Start: 02.01.2022
Laufzeit: 3 Monate (mit Option auf Verlängerung)
Auslastung: Vollzeit
Einsatzort: fullremote

Aufgabengebiet

Aufgaben:

  • Development am Frontend einer Webplattform
  • SEO und Performancetracking von Webapplikationen
  • Integration der Applications in das CMS
  • Requirements Engineering
  • Erstellung sowie Konzeption neuer Features und Stories
  • Umsetzung und Testing der Features und Stories
  • Abstimmung mit PO, Devs



Anforderungsprofil

Anforderungen:

  • Angular, HTML, Typescript, CSS
  • SQL-Datenbanken
  • AWS
  • native Software in der Cloud Erfahrung
  • Erfahrung mit CI/CD-Pipelines in einer DevOps-Umgebung (Github oder AWS)
  • Entwicklung neuer UI/UX Screens & Konzepte auf Basis des Design Systems
  • Spaß an der Erstellung guter User Experiences
  • Sehr gutes Verständnis für agile Arbeitsweisen (Scrum, SAFe)
  • Teamspirit
  • Kommunikationsstärke / gute Englischkenntnisse

Vergütungspaket

Haben Sie Interesse an diesem Projekt?

Dann senden Sie mir bitte Ihren aussagekräftigen CV in Anlehnung an die geforderten Skills der Projektvakanz, Ihre konkrete und zugesicherte Verfügbarkeit, sowie Ihren Stundensatz (all-in). Vielen Dank.Sollten Sie nicht verfügbar sein, freue ich mich trotzdem über Ihr Profil mit Angabe Ihrer voraussichtlichen Verfügbarkeit, um in Kontakt zu bleibenIch wünsche einen wunderbaren Tag und sende viele Grüße,

Selina Gibis
Michael Page Interim

089 665978225
01621063733

Kontakt
Selina Gibis
Referenznummer
JN-102021-4500040
Telefonnummer
+4989665978225

Zusammenfassung

Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Beratername
Selina Gibis
Beraterkontakt
+4989665978225
Referenznummer
JN-102021-4500040

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.