Innovativer SAP ABAP OO Entwickler (m/w/d)

Hamburg Festanstellung

Aktualisiert am 12/05/2022

  • Renommiertes Unternehmen sucht einen innovativen SAP ABAP OO Entwickler (m/w/d)
  • Abwechslungsreiche ABAP OO Position (m/w/d)

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein erfolgreiches, mittelständisches Handelsunternehmen aus Hamburg, das technologisch fordernd und begeisternd wirkt. Das Unternehmen investiert durch exklusive Schulungen, flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub kontinuierlich in seine Mitarbeiter. Insgesamt trägt dies zu einer hohen Zufriedenheit und Mitarbeiterloyalität bei. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein zukunftsorientierter SAP ABAP Entwickler (m/w/d) gesucht.

Aufgabengebiet

  • Entwicklung neuer Produkte für unterschiedliche Kunden im SAP Umfeld
  • Weiterentwicklung bestehender Produkte
  • Fundierte SAP ABAP OO Erfahrung
  • Anpassung der Standard-Produkte an unterschiedliche Kundenbedürfnisse
  • Unterstützung der Abteilungsleiter und der Projektmanagement-Kollegen im Daily Business



Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der SAP Entwicklung
  • Begeisterung für das SAP Umfeld
  • Umgängliche und innovative Persönlichkeit
  • Hohe und kontinuierliche Lernbereitschaft
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Professionalität
  • Fließende Deutschkenntisse sowie gute Englischkentnisse erwünscht

Vergütungspaket

  • Flache Hierarchien
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Viele Weiterbildungen zu den neuesten SAP Trend-Themen
  • Flexible Arbeitszeiten und Home Office-Möglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
Kontakt
Helge Bloch
Referenznummer
340036
Telefonnummer
+49403250742117

Zusammenfassung

Berufsfeld
Information Technology
Näheres Berufsfeld
ERP
Sektor
Industrial / Manufacturing
Ort
Hamburg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Helge Bloch
Beraterkontakt
+49403250742117
Referenznummer
340036

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.