Head of Commercial and Salesforce Excellence (m/w/d)

München Festanstellung

Aktualisiert am 15/03/2024

  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • strategische und operative Ausrichtung der Position

Firmenprofil

Unser Mandant, mit Sitz in München, fungiert als deutsche Unternehmenszentrale einer weltweit operierenden Gruppe. Das familiengeführte Unternehmen engagiert sich global in über 50 Ländern. Deren Hauptaugenmerk liegt auf der Herstellung und Bereitstellung hochwirksamer Medikamente, ergänzender medizinischer Lösungen und innovativer Services, insbesondere in den Bereichen Kardiologie, Immuno-Onkologie und Gynäkologie. Unser Mandant verfolgt eine Mission, die darauf abzielt, Menschen auf der ganzen Welt ein möglichst langes und gesundes Leben zu ermöglichen.

Aufgabengebiet

- Leitung und Förderung von Mitarbeitern sowie Koordination externer Dienstleister
- Regelmäßige Erstellung von Berichten für das Management und Mitwirkung an der Verbesserung der Berichterstattung
- Durchführung von Analysen zur Identifizierung von Trends
- Festlegung und Bewertung von Leistungskennzahlen
- Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen zur Entwicklung kundenorientierter Lösungen
- Schulung des Personals in der Nutzung neuer Technologien
- Entwicklung von Aktionsplänen und Zielerreichungskontrolle
- Koordination von Projekten zur Ressourcenoptimierung
- Unterstützung bei der Entwicklung und Berechnung von Bonussystemen
- Verwaltung und Wartung des CRM-Systems
- Unterstützung der Mitarbeiter bei der Nutzung des Systems
- Kommunikation mit Dienstleistern zur Sicherstellung des reibungslosen Betriebs

Anforderungsprofil

- Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Bereich wie Betriebswirtschaftslehre, Pharmazie, Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Fachgebiet.
- Mehrjährige Erfahrung im Bereich Sales Force Effectiveness oder ähnlichen Tätigkeitsfeldern, vorzugsweise in der Pharma- oder Biotech-Industrie.
- Starke analytische Fähigkeiten zur Interpretation komplexer Daten und zur Erstellung präziser Berichte, gepaart mit konzeptionellen Fähigkeiten.
- Affinität für Data und Business Intelligence Tools.
- Strategisches Denken und Fähigkeit zur Entwicklung innovativer Lösungsansätze.
- Ausgezeichnete Excel- und sehr gute PowerPoint-Kenntnisse.
- Hervorragende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten.
- Fundierte Kenntnisse in der Verwaltung und Nutzung von CRM-Systemen.
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Vergütungspaket

- Dynamisches, aufgeschlossenes und motiviertes Team in familiärer Atmosphäre
- Wunderschönes Büro in zentraler Lage mit guter Anbindung
- Täglich frisches Obst und Getränke
- Interessante Aufgaben mit Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
- Attraktives und erfolgsbasiertes Bonussystem
- Betriebliche Altersvorsorge
- 30 Tage Urlaub im Jahr
- Jährliche Mitarbeiterevents
- Erstattung des MVG-Tickets

Kontakt
Colette Krause
Referenznummer
JN-032024-6366695
Telefonnummer
+49 1622005506

Zusammenfassung

Berufsfeld
Life Sciences
Näheres Berufsfeld
Pharmaindustrie
Sektor
Healthcare / Pharmaceutical
Ort
München
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Colette Krause
Beraterkontakt
+49 1622005506
Referenznummer
JN-032024-6366695

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.