Full Stack Developer (m/w/d) - Java

Berlin Festanstellung

Aktualisiert am 19/07/2024

  • Internationales Umfeld mit umfangreichem Portfolio
  • Attraktive Tätigkeit mit Hands-on Mentalität

Firmenprofil

Mein Mandant ist ein führendes Unternehmen im Bereich cloudbasierter intelligenter Entscheidungsunterstützungssysteme, die auf Künstlicher Intelligenz basieren. Das Unternehmen ist Teil einer großen Unternehmensgruppe. In seinem Namen bin ich auf der Suche nach einem Full Stack Developer (m/w/d) mit Fokus auf Java für den Standort Berlin.

Aufgabengebiet

  • Entwicklung von Applikationen einer Microservice-Architektur
  • Zusammenarbeit in einem agilen Team zur Realisierung komplexer Analyse-Anwendungen.
  • Verbesserung und Neuentwicklung bestehender Lösungen
  • Eigenständige Mitarbeit an der kontinuierlichen Verbesserung in der Entwicklung



Anforderungsprofil

  • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung mit Java/Kotlin und Spring Boot/Cloud.
  • Kenntnisse in DevOps-Praktiken (Jenkins, Docker, Kubernetes).
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Wohnhaft in Berlin
  • Geringe Reisebereitschaft



Vergütungspaket

  • Spannende Projekte
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Attraktive Zusatzleistungen
  • Jobrad, Sabbatical, und modernes Hardware-Paket
  • Umfangreiches Onboarding und Karriereentwicklungsmöglichkeiten



Kontakt
Adriaan van Gastel
Referenznummer
JN-042024-6400368
Telefonnummer
+491741607374

Zusammenfassung

Berufsfeld
Information Technology
Näheres Berufsfeld
IT Entwicklung
Sektor
Technology & Telecoms
Ort
Berlin
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Adriaan van Gastel
Beraterkontakt
+491741607374
Referenznummer
JN-042024-6400368

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.