Fraud Analyst/ Betrugsanalyst (m/w/d) - TSYS Managed Services

Hamburg Festanstellung

hinzugefügt 17/06/2022

  • Intensives Training und Schulung zum Analysten
  • Strukturierter Tagesablauf und klare Aufgabenstellung

Firmenprofil

Unser Client ist eines der führenden Zahlungsdienstleister auf dem Markt, die Innovation mit globalem Kundenservice verbindet. TSYS Managed Services ist ein international agierendes Unternehmen welches sichere Lösungen für Zahlungsmethoden anbietet und seine Kunden mit Betrugsanalysen und Kundenbetreuung unterstützt.

Aufgabengebiet

  • Untersuchung von Fällen von potenziellem Kreditkartenbetrug, die das Betrugserkennungssystem meldet
  • Kontaktieren von Kunden um zusätzliche Informationen zu betrügerischen Umsätzen zu erhalten
  • Führung einer genauen und vollständigen Dokumentation aller Informationen, die für die Untersuchung erforderlich sind

Anforderungsprofil

  • Schulausbildung (Real- oder Hauptschulabschluss ausreichend)
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert, aber nicht erforderlich
  • Erwirbt und wendet berufliche Fähigkeiten an
  • Erlernt Unternehmensrichtlinien und -verfahren, um zugewiesene Routineaufgaben zu erledigen
  • Arbeitet an Aufgaben die routinemäßig sind, allerdings evtl. auch etwas davon abweichen können
  • Erhält detaillierte Instruktionen und folgt festgelegten Prozeduren
  • Ist lösungs- und kundenorientiert
  • Besitzt gute Kommunikationsfähigkeiten

Vergütungspaket

  • Branchenweit überdurchschnittliches Gehalt
  • Internationaler Marktführer TSYS als Arbeitgeber
  • Zentraler Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs
  • Team- und Teamentwicklungstrainings
  • Regelmäßige Teamevents und Veranstaltungen
  • Diverses und offenes Team mit hervorragendem Arbeitsklima
Kontakt
Enise Erdem
Referenznummer
JN-062022-5652806
Telefonnummer
+49 162 2316710

Zusammenfassung

Berufsfeld
Banking & Financial Services
Näheres Berufsfeld
Risikomanagement
Sektor
Technology & Telecoms
Ort
Hamburg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Enise Erdem
Beraterkontakt
+49 162 2316710
Referenznummer
JN-062022-5652806

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.