Financial Controller (m/w/d)

Ludwigsburg Festanstellung

Aktualisiert am 17/05/2022

  • Internationales sowie produzierendes Unternehmen
  • Erfahrener Financial Analyst (m/w/d) gesucht!

Firmenprofil

Mein Kunde ist ein international tätiges Unternehmen im produzierenden Umfeld und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Unterstützung einen Financial Analyst (m/w/d) Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Aufgabengebiet

  • Durchführen der Monatsabschlussaktivitäten, einschließlich Abgrenzungen, Umsatzerfassung und -abstimmung, Vorbereitung des monatliches Berichtspakets
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vertriebs- und SCM-Team bei der Vorbereitung des Sales-Forecast auf monatlicher Basis
  • Konsolidieren und Vorbereiten des Material-Forecast, einschließlich der Volumen-Mix-Analyse
  • Analysieren und Erläutern von Abweichungen gegenüber Budget/Forecast/Vorjahr im Hinblick auf Umsätze und Materialmargen
  • Erstellen von täglichen/wöchentlichen/monatlichen Umsatzübersichten pro Werk und Produktlinie, einschließlich der Entwicklung des Deckungsbeitrags und der Materialmargen
  • Abweichungsanalyse von Einkaufspreisen (PPV) und Verkaufspreisen (SPV) im Vergleich zum Budget/Forecast/Vorjahr
  • Analyse von Fertigungsabweichungen, einschließlich offener Fertigungsaufträge
  • Auswertung der tatsächlichen Bestände nach Werk, Produktgruppe, Materialtyp (FG/Semi-FG/ Rohmaterial) inkl. Lagerumschlag
  • Analyse und Berechnung des Slow Moving Inventory (SMI) und Blockbestands, von unterwegs befindlicher Ware (GIT) / work in process (WIP), Ausschuss und Inventurdifferenzen
  • Sicherstellen der Einhaltung der Unternehmensrichtlinien, einschließlich SOX
  • Durchführung von Ad-hoc-Finanzanalysen und -berichten
  • Koordination Budgetprozess, Budgeterstellung, Abschlusstätigkeiten, Reporting, Erstellung von Analysen, Aufdecken von Abweichungen, interne Beratung von den Fachbereichen in betriebswirtschaftlichen Fragen, Betreuung der·
  • Controllinginstrumente in SAP (Kostenstellenrechnung, COPA, PCA, Investitionen…)
  • Durchführen von Headcountanalysen und -abstimmungen
  • Erstellen von Restruktuierungsübersichten (actual vs. budget)
  • Ermitteln des Cash Flows Forecasts
  • Ermitteln von Optimierungspotenzial und Vereinfachung der Prozesse/Aufgaben/Berichte/etc.

Anforderungsprofil

  • Bachelor/Masterabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaft, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Studienrichtung (Zertifizierungen wie ACCA, CIMA sind von Vorteil)
  • + 3 Jahre Erfahrung im Bereich Finance/Controlling vorzugsweise in einem produzierenden Unternehmen (Automotive) in einem internationalen Umfeld
  • Umfangreiches Verständnis von Finanzkonzepten (GuV, Bilanz, Cashflow, Gewinne, Kosten vs. Ausgaben, etc.) und die Fähigkeit, diese aus betriebswirtschaftlicher Sicht anzuwenden
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Excel und SAP FI/CO Modul (HFM und SAP Lumira sind von Vorteil),
  • Fähigkeit, ein hohes Volumen an unterschiedlichen Aufgaben/Daten zu bewältigen und mehrere Projekte gleichzeitig zu managen
  • Analytische Begabungen, Fähigkeit zur Betrachtung komplexer Daten und zur Konsolidierung von Informationen aus verschiedenen Quellen
  • Fähigkeit, Finanzdaten auf verständliche Weise für Fachfremde im lokalen und internationalen Umfeld darzustellen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Can-do-Einstellung, Teamfähigkeit, Belastbarkeit

Vergütungspaket

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Moderne Unternehmenskultur
  • Überdurchschnittliche Vergütung
  • Flache Hierarchien
  • Wachsendes internationales Unternehmen



Kontakt
Adrian Heidelberger
Referenznummer
JN-112021-4514491
Telefonnummer
+49 711722317139

Zusammenfassung

Berufsfeld
Finance & Accounting
Näheres Berufsfeld
Financial Controlling
Sektor
Industrial / Manufacturing
Ort
Ludwigsburg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Adrian Heidelberger
Beraterkontakt
+49 711722317139
Referenznummer
JN-112021-4514491

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.