Director Operations (m/w/d)

Hamburg Festanstellung

Aktualisiert am 10/06/2022

  • Verantwortungsvolle Managementfunktion in einer wachsenden Unternehmensgruppe
  • Vielfältiges Aufgabengebiet in einem anspruchsvollen Hochtechnologieumfeld

Firmenprofil

Im Auftrag unseres Mandanten, einem Anbieter von Embedded-Systemlösungen, suchen wir für die Führung und Weiterentwicklung des Bereichs "Operations" einen engagierten "Director Operations (m/w/d)" am Standort im Süden Hamburgs. Wir bieten Ihnen ein stetig wachsendes und technisch hochkomplexes Betätigungsumfeld mit Gestaltungsspielraum sowie einem agilen Produktentstehungsprozess und einem attraktiven Vergütungspaket.

Aufgabengebiet

  • Führung und Entwicklung der Mitarbeiter:innen durch Leadership, Coaching und Mentoring sowie optimale Unterstützung der Mitarbeiter:innen durch die richtigen Entwicklungsmaßnahmen und Produktionstechnologien. Darüber hinaus Sicherstellung der geeignetsten Strukturen und Verfahren
  • Gesamtverantwortung für den Bereich "Operations" inklusive Einkauf, Kundenservice, Planning&Production und Industrial Engineering
  • Aktive Beteiligung an der zukünftigen Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie sowie Mitgestaltung der Unternehmenskultur und -Vision
  • Verantwortung für die jährliche Zielerreichung im Gesamtbereich "Operations" und Definition aussagekräftiger Kennzahlen
  • Identifikation und Umsetzung produktionstechnischer Lösungen unter Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Anforderungen



Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH), vorzugsweise im Ingenieurswesen oder Wirtschaftsingenieurswesen oder eine äquivalente Qualifikation
  • Mehrjährige relevante Berufs- und Führungserfahrung in einem vergleichbaren Betriebsumfeld in einer ähnlichen Branche (z.B. elektronische Industriegüter)
  • Fundierte Kenntnisse im Lean Management sowie die Fähigkeit, kontinuierliche Verbesserung von Prozessen und Strukturen zu konzeptionieren, zu planen und umzusetzen
  • Erfahrung in einem KPI-basierten Geschäftsumfeld verbunden mit der Fähigkeit, Daten schnell analysieren zu können sowie Schlussfolgerungen zu ziehen und konkrete Handlungsschritte ableiten zu können
  • Souveräne und engagierte Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Kompetenz im Change Management und der Personalentwicklung
  • Verständnis für die Gewinnung und Förderung von Mitarbeiterpotenzialen
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit und Kommunikationsstärke sowie Präsentationsfähigkeit
  • Sichere Sprachkenntnisse in Deutscher und Englischer Sprache

Vergütungspaket

  • Vielfältiges Arbeitsumfeld in einer wachsenden High-Tech-Unternehmensgruppe
  • Moderne Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Perspektiven zur persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Ausgeprägte Teamkultur und "Wir-Gefühl"
  • Moderner Arbeitsplatz in einem neuen Firmengebäude mit technisch hochwertiger Ausstattung
  • Beste Verkehrsanbindung für PKW und Bahn
Kontakt
Florian Bäuml
Referenznummer
JN-062022-5635587
Telefonnummer
+49403250742163

Zusammenfassung

Berufsfeld
Engineering & Manufacturing
Näheres Berufsfeld
Elektronik
Sektor
Industrial / Manufacturing
Ort
Hamburg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Florian Bäuml
Beraterkontakt
+49403250742163
Referenznummer
JN-062022-5635587

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.