COO / Chief Operating Officer

Baden-Württemberg Festanstellung

Aktualisiert am 04/07/2022

  • Unternehmen mit großem Wachstumspotential
  • Dynamisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen

Firmenprofil

Unser Kunden ist ein unabhängiges Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Kosmetika, Medizinprodukten sowie Arzneimitteln. Für den Ausbau des Management Teams suchen wir einen neuen Chief Operating Officer, welcher zur weiteren profitablen Expansionsstrategie des Unternehmens beiträgt.

Aufgabengebiet

  • Gesamtverantwortung für einen Produktionsbetrieb mit ca. 50 Mitarbeitenden in den Bereichen Herstellung, Verpackung, Qualitätswesen, Technik, Logistik und IT
  • Steuerung und Koordination des bedarfsgerechten Personaleinsatzes; fachliche und disziplinarische Führung und kontinuierlicher Professionalisierung der Mitarbeiter und Prozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit CEO/Chairperson bei der Strategieumsetzung und der profitablen Weiterentwicklung der Unternehmung
  • Weiterentwicklung der bestehenden und Einführung neuer Fertigungstechnologien (inkl. Capex Planung und Ausführung)
  • Koordination der Schnittstellen mit Vertrieb, Customer Service und Entwicklung
  • Laufende Weiterentwicklung des Produktportfolios und der technologischen Kompetenzen in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und der Entwicklung
  • Verantwortliche Mitwirkung bei internen und externen Audits

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung in einer technischen (oder eventuell naturwissenschaftlichen) Fachrichtung; alternativ technische Qualifikation mit Erfahrung in vergleichbaren Bereichen. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse.
  • 10 Jahre Führungserfahrung in der Gesamtleitung und profitablen Weiterentwicklung von Produktionsbetrieben im reglementierten Umfeld (Kosmetik/Medizintechnik/Pharma/Lebensmittel)
  • Breites Netzwerk in der Industrie und bei technischen Zulieferern und Dienstleistern
  • Hands-on, proaktive, strukturierte und erfolgsorientiert Führungspersönlichkeit
  • Ausdauernder, überzeugender und motivierender Kommunikator
  • Unternehmerisches und chancenorientiertes Denken
  • Breiter Erfahrungsschatz, zugleich bodenständig und fähig in einem dienstleistungsorientierten mittelständischen Team zu arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Vergütungspaket

  • Unternehmerisches, dynamisches und kollegiales Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Attraktives Gehalt und zusätzliche Möglichkeit sich an der Firma zu beteiligen
  • Firmensitz in der Region westlich von Stuttgart
Kontakt
Laura Adrian
Referenznummer
JN-062022-5665038
Telefonnummer
+49211177224221

Zusammenfassung

Berufsfeld
Executive Search
Näheres Berufsfeld
Beratung, Strategie & Transformation
Sektor
Healthcare / Pharmaceutical
Ort
Baden-Württemberg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Laura Adrian
Beraterkontakt
+49211177224221
Referenznummer
JN-062022-5665038

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.