Consultant Sustainability (m/w/d)

Köln Festanstellung

Aktualisiert am 01/02/2022

  • Top Chance in einem dynamischen Umfeld
  • Expertise in dem Bereich Nachhaltigkeit gesucht

Firmenprofil

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein mittelständisches Beratungsunternehmen, welches ihre nationalen und internationalen Mandate u.a. in ESG-Thematiken berät und unterstützt. Zur Erweiterung des Teams wird zum nächsten möglichen Zeitpunkt ein Consultant (m/w/d) für den Bereich Nachhaltigkeit gesucht.

Aufgabengebiet

  • Analyse und Bewertung der Unternehmenssituation hinsichtlich ESG-Thematiken
  • Ausarbeitung und Kommunikation von ESG-Strategien
  • Durchführung von Wesentlichkeitsanalysen und Wettbewerbsvergleichen
  • Entwicklung und Integration von Nachhaltigkeitsansätze in bestehende Governance-Systeme

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Tätigkeit in einer Beratungsgesellschaft und/oder in einem Unternehmen idealerweise im Bereich Nachhaltigkeit
  • Kenntnisse über aktuelle Nachhaltigkeitsstandards und -richtlinien vorteilhaft
  • Lust an der Ausarbeitung konzeptioneller Lösungsansätze gepaart mit einer analytischen, eigenverantwortlichen und proaktiven Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Organisationstalent
  • MS Office-Kenntnisse
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Flexible Arbeitszeiten, sowie Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
Kontakt
Daniel Sommerwerck
Referenznummer
JN-082021-2959757
Telefonnummer
+49211177224861

Zusammenfassung

Berufsfeld
Audit & Advisory
Näheres Berufsfeld
Unternehmensfinanzierung
Sektor
Business Services
Ort
Köln
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Daniel Sommerwerck
Beraterkontakt
+49211177224861
Referenznummer
JN-082021-2959757

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.