Consultant Governance und Portfolio-Management P&C (m/w/d)

Düsseldorf Festanstellung

hinzugefügt 12/07/2022

  • Modernes Umfeld bei einem international tätigen Versicherungskonzern
  • Vielseitige Projekte und anspruchsvolle Aufgaben

Firmenprofil

Unser Kunde ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Hier werden ein dynamisches und internationales Umfeld mit vielseitigen Projekten und anspruchsvollen Aufgaben geboten.

Aufgabengebiet

  • Ansprechperson im globalen Property & Casualty und Rechtschutz Portfolio in den Segmenten Privatkunden und Gewerbe/Industrie.
  • In Ihrer Funktion tragen Sie die Linienverantwortung für die Weiterentwicklung der Governance zu Underwriting und Profitabilität und leiten spannende Projekte.
  • Unterstützung in der Steuerung und der Aktivitätenplanung.
  • Sie entwickeln das Management des Produkt Portfolios weiter - von der Entwicklung von Parametern im jeweiligen Markt über KPI's zum Monitoring bis zur Koordination der Entwicklungs-Aktivitäten auf globaler Ebene.
  • Ihr Know-How bringen Sie in ein globales Workflow-Management ein. Dadurch werden Prozessoptimierungen sowie eine Kontinuität von Verbesserungen erreicht.
  • Sie managen das interne Kontrollsystem, die Information Asset Protection und andere Maßnahmen zur Reduktion von globalen Prozessrisiken im Underwriting, Produktmanagement sowie im Pricing und der aktiven und passiven Rückversicherung.

Anforderungsprofil

  • Sie haben ein sehr gut abgeschlossenes (Master)-Studium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Recht oder Mathematik.
  • In Ihrer beruflichen Laufbahn konnten Sie bereits mehrere Jahre im P&C Umfeld mit internationaler Ausrichtung arbeiten.
  • Kenntnisse aus dem Projektmanagement, aus der Leitung internationaler Strategie- und Umsetzungsprojekte, aus PMI und aus dem Change-Management.
  • Routinierte analytische und konzeptionelle Vorgehensweise bei neuen Themen.
  • Souverän können Sie komplexe Sachverhalte anschaulich, präzise und auf den Punkt gebracht darstellen.
  • Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Ihr Engagement und Einsatzfreude bei der Ausübung der Tätigkeit.
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch.

Vergütungspaket

  • Mobiles Arbeiten möglich
  • 38 Stunden/Woche mit Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitszeitenerfassung
Kontakt
Nadine Elisabeth Weber
Referenznummer
JN-072022-5681422
Telefonnummer
+49 211177224345

Zusammenfassung

Berufsfeld
Health, Safety & Environment
Näheres Berufsfeld
Umwelt, Sicherheit & Gesundheit
Sektor
Insurance
Ort
Düsseldorf
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Nadine Elisabeth Weber
Beraterkontakt
+49 211177224345
Referenznummer
JN-072022-5681422

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.