Category Manager (m/w/d) Rohware

Hamburg Festanstellung

hinzugefügt 29/07/2022

  • Verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum
  • Kollegiale Atmosphäre in einem dynamischen Umfeld

Firmenprofil

Unser Mandant ist ein deutsches Familienunternehmen aus der Lebensmittelindustrie, welcher seine Produkte weltweit verkauft. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Mandanten einen Category Manager (m/w/d) Rohwaren in Hamburg.

Aufgabengebiet

  • Leitung von nationalen und internationalen Warengruppenteams
  • Verbesserung der zuständigen Warengruppenstrategien
  • Risikomanagement von Lieferrisiken und Aufstellung von Maßnahmenplänen
  • Weiterentwicklung und Optimierung aller Einkaufsprozesse sowie Sicherstellung der Compliance
  • Lieferantenmanagement und enge Zusammenarbeit mit den Anbauberatern

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes agrarwirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Agrarwirtschaft und in der strategischen Beschaffung
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten, SAP (MM) und weitere Beschaffungssysteme Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
Kontakt
Eike Zwicker
Referenznummer
JN-072022-5698939
Telefonnummer
+49403250742152

Zusammenfassung

Berufsfeld
Procurement & Supply Chain
Näheres Berufsfeld
Direkteinkauf
Sektor
FMCG (Fast Moving Consumer Goods)
Ort
Hamburg
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Eike Zwicker
Beraterkontakt
+49403250742152
Referenznummer
JN-072022-5698939

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.