Business Development Manager DACH (m/w/d) HR Software

Deutschland Festanstellung

hinzugefügt 10/02/2022

  • Engagierter BDM (m/w/d) mit Erfahrung im HR Software Vertrieb
  • Position komplett remote

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein führender Anbieter mit innovativer Software im Bereich Benefits & Compensation Management.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten BDM (m/w/d) mit Erfahrung im SaaS Vertrieb, der das deutsche Vertriebsteam unterstützt.
Das Unternehmen steht für neuste Technologien und die kontinuierliche Optimierung der Prozesse im HCM Umfeld.

Aufgabengebiet

  • Vertrieb von erklärungsbedürftiger Software
  • Neukundenakquise in der DACH Region
  • Kontinuierlicher Aufbau und Ausbau von Kundenbeziehungen
  • Aktive und kreative Betreuung und technische Beratung der Kunden
  • Preis- und Vertragsverhandlungen bis zum Abschluss
  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtung

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossener Hochschulabschluss idealerweise im betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Erfahrung im Vertrieb von erklärungsbedürftiger HR-Software
  • Sehr gutes technisches Verständnis, sowie Kommunikationsstärke und Abschlussorientierung
  • Analytisches Denkvermögen und Kreativität
  • Eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Geschäftsreisen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket
  • Home based
  • Sehr freundliches Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Kontakt
Joelle Kayser
Referenznummer
JN-022022-5255925
Telefonnummer
+49403250742715

Zusammenfassung

Berufsfeld
Sales
Näheres Berufsfeld
B2B Sales
Sektor
Technology & Telecoms
Ort
Deutschland
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Joelle Kayser
Beraterkontakt
+49403250742715
Referenznummer
JN-022022-5255925

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.