Automatisierungsingenieur (m/w/d) Lebensmittelindustrie

Mainz Festanstellung

Aktualisiert am 27/07/2022

  • Motiviertes und dynamisches Team
  • Arbeiten beim Hidden Champion der Lebensmittelindustrie

Firmenprofil

Unser Mandat hat sich nicht nur auf regionaler Ebene einen Namen gemacht! Als führender Partner der größten Waffel-Hersteller weltweit, sucht unser Kunde, Spezialist im Bereich des Sondermaschinenbaus, zur Verstärkung des Teams bei Mainz, einen Automatisierungsingenieur (m/w/d) mit Vorerfahrung.

Aufgabengebiet

  • Entwicklung von Automatisierungskonzepten
  • Programmierung und Inbetriebnahme der Steuerungen und Visualisierungen
  • Weiterentwicklung bestehender Strukturen
  • Durchführung der Inbetriebnahme vor Ort
  • Erstellung der Dokumentationen

Anforderungsprofil

  • Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbar
  • Vorerfahrungen in der Automatisierungstechnik
  • Anwenderkenntnisse bzgl. Siemens S7 im TIA Portal
  • Erfahren in Rockwellsteuerungen wünschenswert
  • Hoher Anspruch an die Qualität der eigenen Arbeit
  • Teamplayer mit pro-aktiver und lösungsorientierter Denkweise
  • Einbringen eigener Ideen und Verbesserungsvorschläge
  • Reisebereitschaft je nach Projekterfordernis
  • Deutsch und Englisch, fließend in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Planungssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Attraktives Gehaltspaket inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeldes
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und motivierten Kollegen
  • Interne Auftsiegsmöglichkeiten, begleitet von invididuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
Kontakt
Larissa Von Schreckenstein
Referenznummer
JN-072022-5681368
Telefonnummer
+4969507786055

Zusammenfassung

Berufsfeld
Engineering & Manufacturing
Näheres Berufsfeld
Elektronik
Sektor
Industrial / Manufacturing
Ort
Mainz
Vertragsart
Festanstellung
Beratername
Larissa Von Schreckenstein
Beraterkontakt
+4969507786055
Referenznummer
JN-072022-5681368

Die PageGroup verpflichtet sich zu Chancengleichheit, als Arbeitgeber genauso wie als Dienstleistungsunternehmen. Wir treffen Rekrutierungsentscheidungen ausschließlich basierend auf Erfahrungen und Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber. Diese Maxime gilt nicht nur für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch für unsere Arbeit in der Recruiting-Branche.